Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#26 27. April 2011 19:25

nicmare
Server-Pate
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.314
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

NaN schrieb:

Danke fürs Testen smile

Update die dritte: http://dl.dropbox.com/u/2876578/CMSms/M … .8c.tar.gz
Habe versucht, die Datenbankabfragen bei "vom übergeordneten Element übernehmen" zu reduzieren.
Jetzt wird nicht mehr immer die gesamte Hierarchie durchgegangen und der Wert aus der DB geladen, sondern die Ergebnisse werden in einem Array zwischengespeichert.

ich nutze einfach mal die gelegenheit um nachzufragen wie du mit den jquery sachen verfährst. zZ wird ja der jquery code durch den description parameter implementiert. wird das erstmal so bleiben oder hast du ne andere lösung dafür? in diesem paket sehe ich nämlich auch nicht die neuen js scripte (colorpicker, slider), die ich dir geschickt habe.

Beitrag geändert von nicmare (27. April 2011 19:26)

Offline

#27 27. April 2011 19:36

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Colorpicker und Slider wollte ich als neue Block-Typen einführen.
Finde ich besser als über die "Description-Plugin-Brücke".
Ist noch nicht drin, kommt aber mit ins 0.8 Release.

Bei dem tagInput bin ich mir noch nicht sicher, weil mir noch nicht ganz klar ist, woher die Tags kommen sollen. Da bräuchte man ein extra php Script und eventuell ein eigenes Modul. Vielleicht lässt sich eine Art Tag-Verwaltung auch als neues Feature in AdvancedContent einbauen, aber das kommt dann erst später.

Wollte hier erstmal die Sache mit den geschützten Seiten testen (lassen).

Offline

#28 29. April 2011 09:45

tizeka
Gast

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Vielen Dank für diese Anleitung!

#29 02. Juni 2011 14:04

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Ab Version 0.8 steuert AdvancedContent die Anzeige im Menü selber. Somit ist dieser Hack überflüssig.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#30 12. Oktober 2011 09:24

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Ich häng mich mal wieder hier an, imo hat meine Frage damit zu tun.

Zunächst mal ein dickes Danke! für die großartige Arbeit an den Modulen!

Logout und Sichtbarkeit einzelner Buttons sind jetzt sehr vereinfacht und selbst für mich problemlos einstell- und nutzbar
Zu meiner Frage: Ich habe einen Menüpunkt unter dem es mehrere Untermenüs gibt also:

5
5.1
5.2
etc.

Bei den Unterpunkten haben ich jeweils eingestellt das diese im Menü sichtbar sein sollen wenn man eingeloggt ist.
Dies ist jedoch nicht der Fall. Nur der Hauptpunkt wird angezeigt.
Was muss ich tun damit auch die Unterpunkte im Menü angezeigt werden, optimalerweise auch als Unterpunkt erkennbar?


ff-jena-mitte.de

Offline

#31 12. Oktober 2011 10:37

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

wie rufst du denn das menü im template auf?

Offline

#32 12. Oktober 2011 10:45

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Wie meinst du das?

Ich sage in den erweiterten Seitenoptionen eigentlich nur Seite im Menü anzeigen 'ja' und Seite nicht anzeigen wenn ich ausgeloggt bin.


ff-jena-mitte.de

Offline

#33 12. Oktober 2011 13:19

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Und wie kommt das Menü auf Deine Webseite?
Das macht nicht der Inhaltstyp.
Das macht der Menü-Manager.

Du hast der Seite doch ein Template zugewiesen.
Und in diesem Template steht doch irgendwo der Bereich, in dem das Menü angezeigt werden soll. Dort wird sowas stehen wie - ich weissage mal - {menu … } oder {cms_module module="MenuManager" … }. Das '…' interessiert mich. Das kann ich durch meine Glaskugel gerade nur sehr unscharf erkennen wink

Ich will darauf hinaus: Du musst dem MenuManager sagen, dass er Menüpunkte mehrerer Ebenen anzeigen soll. Wenn das bereits der Fall sein sollte, dann sage uns doch bitte, welche CMS Version und welche Modul Version Du verwendest.
Hast Du außerdem auch eine Gruppe des FrontEndUsers Moduls ausgewählt, die auf diese Seite Zugriff haben sollen?

Offline

#34 04. Mai 2012 15:22

rednose
probiert CMS/ms aus
Registriert: 28. März 2011
Beiträge: 61

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Dickes Lob, bis jetzt hatte ich es immer gelöst mit CustomContent aber das hier ist viel einfacher. Gerade auch um an Kunde weiterzugeben, Sie müssen nur noch anklicken wer, und fertig ist es. Toll!!!
Bin sowieso begeistert von Advanced Content

Offline

#35 17. September 2013 12:59

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Kann man unterschiedlichen FEUs unterschiedliche Seitenberechtigungen zuweisen? Kann dazu nichts finden.


ff-jena-mitte.de

Offline

#36 17. September 2013 13:52

rednose
probiert CMS/ms aus
Registriert: 28. März 2011
Beiträge: 61

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

FEU - Gruppen schon. Die sind aufgelistet bei der Seitebearbeitung unter erweiterte Optionen Frontend-zugriff.

Offline

#37 17. September 2013 14:36

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Danke!


ff-jena-mitte.de

Offline

#38 25. November 2013 11:34

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Hallo Community,

ich weiß' nicht, ob ich hier mit meinem Beitrag richtig bin - daher bitte verschieben, falls es nicht so sein sollte. Nun aber zu meinem Problem :

Ich möchte meine Website in mehrere Bereiche (=Seiten) einteilen, für die jeweils unterschiedliche "Redakteure" verantwortlich sind und diese Bereiche bearbeiten sollen bzw. dürfen (d.h. Seiten erstellen / ändern / löschen etc.). Dazu müssen sie meines Erachtens nach vom Backend aus auf "ihre" Bereiche zugreifen, oder ?

Nun kann ich zwar einzelnen Benutzergruppen (z.B. "Redakteuren") bestimmte Rechte zuordnen, aber meiner Meinung nach wirken sich die Rechte "global" auf alle Seiten aus, d.h. ich kann einzelne Benutzergruppen nicht von bestimmten Seiten ausschließen.

Wie erreiche ich es nun, dass die Benutzergruppe "Redakteur1" tatsächlich nur auf die ihr zugewiesene(n) Seite(n) vom Backend aus schreibend zugreifen kann (aber auf keine weiteren), während die Benutzergruppe "Redakteur2" nur auf die ihr zugewiesene(n) Seite(n) schreibend zugreifen kann ? Funktioniert das mit 'AdvancedContent' oder benötige ich weitere bzw. andere Module/Plugins ?

Danke schon mal für Eure Mühen und ich freue mich bereits auf Eure Antworten.


Herzlichst,

Dancer62

Beitrag geändert von Dancer62 (25. November 2013 11:44)


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#39 25. November 2013 11:51

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Dafür ist AdvancedContent nicht gedacht.
Das Schlüsselwort heißt "Weitere Bearbeiter".
Evtl. hilft das schon.

Offline

#40 25. November 2013 13:29

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Hallo NaN,

Danke für Deine schnelle Antwort.

Ich werde das gleich mal ausprobieren. Es klingt auf jeden Fall schon mal vielversprechend...


Grüße,

Dancer62


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#41 19. August 2014 07:09

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

So, ich habe mir jetzt mal die entsprechenden Module "AdvancedContent" und "FrontEndUsers" heruntergeladen und installiert. Als ich eine Seite für meinen internen Bereich (= geschlossener Benutzerkreis) neu angelegt habe und den Inhaltstyp zuweisen wollte, sah ich drei Inhaltstypen, deren Unterschied sich mir leider nicht sofort erschließt:

  • AdvancedContent (deprecated)

  • Erweiterter Inhalt

  • Geschützter Inhalt

Was ist der Unterschied zwischen diesen Typen und wozu wird der Inhaltstyp "AdvancedContent" als 'deprecated' (= überholt) gekennzeichnet und eine Fehlermeldung (?) ausgegeben, wenn ich ihn trotzdem zuweise(n kann) ?

Zusätzlich habe ich noch eine Frage bzgl. "FrontEndUsers" : ich kann einen Benutzer erst anlegen, nachdem ich Benutzergruppen angelegt habe. Diese kann ich wiederum erst anlegen, nachdem ich Benutzer-Eigenschaften definiert habe. Was sind Benutzer-Eigenschaften und wozu dienen sie ?

Beitrag geändert von Dancer62 (19. August 2014 08:20)


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#42 19. August 2014 10:26

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Advanced Content: NaN hat hier eine Änderung in der Bezeichnung der Klasse vorgenommen. Da bereits Seiten mit dem alten Attribut existieren, ist der alte aktuell noch ladbar.

Der Unterschied zwischen AC und FEU: AC ist ein Inhaltstyp um weitere Möglichkeiten zum stylen der Inhaltsbearbeitung im Backend zu haben (Checkboxen, Dropdowns, mehrere Tabs, etc.). Zudem gibt es hier die Möglichkeit FEU einzubinden oder Zeitsteuerungen zu aktiveren.

FEU bietet nur einen Inhaltstyp um die Seite vor Zugriffen zu schützen. Dieser ist identischm mit dem normalen "Content".

Zu FEU: Richtig, du musst erst eine Benutzergruppe haben um Benutzer anlegen zu können. Die weiteren Attribute brauchst du nicht unbedingt. Willst du aber z.B. weitere Informationen zum Nutzer haben, wie z.B. Adresse, Geburtstag, Telefon, etc., können wir weitere Felder angelegt werden. Ich habe damit z.B. auf einer Vereinseite eine interne Mitgliederliste umgesetzt.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#43 19. August 2014 12:13

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Danke nockenfell,

d.h. wenn ich meinen "internen Bereich" aufbauen möchte, muss ich allen Seiten, auf die lediglich eingeloggte Benutzer Zugriff haben sollen, den Inhaltstyp "Geschützter Inhalt" zuweisen ?

Komisch, ich wollte gerade meinen Seiten die neuen Inhaltstypen zuweisen, da stelle ich mit einem Mal fest, dass der Inhaltstyp "AdvancedContent (deprecated)" gar nicht mehr existiert (den ich ja in meinem letzten Post noch erwähnt hatte). Kann mir jemand versuchen zu erklären, was hier gerade passiert ist (ich habe weder neue Module installiert, noch deinstalliert) ?

Zu FEU: ich habe versucht eine neue Benutzergruppe anzulegen, aber CMSms weigert sich mit den Worten 2014-08-19_123040.jpg. Es existiert auch keine weitere Möglichkeit, etwas einzugeben oder anzulegen (außer eine Gruppe zu importieren).

Wenn ich außerdem einer Seite den Inhaltstyp "Geschützter Inhalt" zuweise, bekomme ich sowohl unter dem Reiter "Optionen", als auch unter dem Reiter "Betrachter" eine Liste von "Benutzergruppen" angezeigt. Worin unterscheiden sich die beiden Benutzergruppen bzw. welche Auswirkungen hat die Auswahl der jeweiligen Gruppen auf das Verhalten der Webseite ?

Beitrag geändert von Dancer62 (19. August 2014 12:19)


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#44 19. August 2014 12:30

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Seiten des internen Bereichs können sowohl "Geschützter Bereich" wie auch "Erweiterter Inhalt" haben. Bei zweiterem, müssen die zusätzlichen Optionen in den Moduleinstellungen dazu aktiviert werden.

Ich kenne den Inhaltstyp "Geschützter Inhalt" nicht aus eigener Erfahrung. Ich schätze mal: Betrachter: Einzelne Nutzer, welche für die Seite authorisiert werden können. Benutzergruppen: Alle Benutzer welche zur definierten Gruppe gehören, haben Zugriff auf die Seite.

Zu FEU: Wenn er erst eine Eigenschaft will, legst du mal eine an. Try&Error. Probiere einfach mal aus.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#45 19. August 2014 12:46

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

nockenfell schrieb:

Ich kenne den Inhaltstyp "Geschützter Inhalt" nicht aus eigener Erfahrung. Ich schätze mal: Betrachter: Einzelne Nutzer, welche für die Seite authorisiert werden können. Benutzergruppen: Alle Benutzer welche zur definierten Gruppe gehören, haben Zugriff auf die Seite.

Leider ist es nicht ganz so einfach, da bei beiden Reitern von "Benutzergruppen" die Rede ist. Außerdem ist die Auswahl identisch und zur Erläuterung heißt es bei beiden "...Geben Sie eine Liste der FEU-Gruppen an, die Zugang zu dieser Seite haben darf. Keine Auswahl erlaubt jedem angemeldeten FEU-Benutzer, die Seite zu sehen..."

Ich persönlich hätte aufgrund der Bezeichnung "Betrachter" vermutet, dass diese Benutzer tatsächlich nur lesenden, d.h. 'betrachtenden' Zugriff auf die Seite hätten. Aber das würde natürlich voraussetzen, dass es auch Seiten gibt, auf die der Benutzer schreibenden Zugriff hat bzw. haben kann.


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#46 19. August 2014 12:54

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Zu AC: Der Inhaltstyp "Advanced Content (deprecated)" existiert nur aus Gründen der Abwärtskompatiblität zu älteren Modulversionen. Anderenfalls würde man sich bei einem Update das CMS komplett zerschiessen. Den kann man deaktivieren sobald alle Seiten vom alten Typ auf den neuen Typen umgestellt wurden. Aufgrund der Forge-Regeln durfte ich das im Modul nicht automatisch vornehmen.

Offline

#47 19. August 2014 13:42

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Danke NaN,

ich hatte noch eine weitere Frage an Dich unter http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewtopic.php?id=4037. Vielleicht könntest Du da noch einen Blick reinwerfen...


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#48 20. August 2014 08:38

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

nockenfell schrieb:

...Damit geschütze Seiten nur im Menü angezeigt werden, wenn ein Benutzer eingeloggt ist, welcher auch die Berechtigung für diese Seite hat, muss man folgenden UDT (Benutzerdefinierten Tag) "feuShowMenu" erstellen...

Mein Aufruf für die Darstellung des Menüs lautet bisher

{menu loadprops=0 template='cssmenu.tpl'}

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, muss ich diesen Aufruf ändern in

{feuShowMenu loadprops=0 template='cssmenu_feu'}

(wobei 'cssmenu_feu' die benutzerdefinierte Version des Menü-Templates 'cssmenu.tpl' ist), oder ?
B.t.w., warum kann ich dem benutzerdefinierten Menü-Template nicht die Endung .tpl geben ? yikes

Leider zeigt er mir aber statt des Menüs nur die Fehlermeldung "UDT-feuShowMenu - Nodeliste des Menüs fehlt!". Was mache ich falsch bzw. habe ich vergessen ?


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#49 20. August 2014 12:17

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

Wie im ersten Post geschrieben: Der Hack ist unnötig. Wenn du AC verwendest (und möglicherweise auch den Seitentyp "Geschützter Inhalt"), werden diese Seiten automatisch im Menu nicht angezeigt, wenn der Nutzer nicht eingeloggt ist.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#50 22. Oktober 2016 17:19

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Geschützte Seiten mit AdvancedContent und FrontEndUsers erstellen

NaN schrieb:

In der kommenden Version 0.8 (evtl. auch 0.6.5) werden Menülinks zu Seiten für registrierte User automatisch ausgeblendet, wenn man nicht eingeloggt ist. Das betrifft aber nur die Anzeige im Menü.

Gilt das auch noch für die aktuelle SVN-Version?

Ich seh die Seite noch im Menü yikes  ... Caching der Seite und des MenüManagers ist off. Es werden nur die Inhalte geblockt.

Beitrag geändert von cyberman (22. Oktober 2016 17:43)


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline