Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#51 15. Februar 2013 21:37

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Die einfachste (und sauberste) Lösung ist die von rage_all gepostete - also einfach die Gallery mit dem Template aufrufen, was zu dem Endgerät passt (iphone,ipad, tablet, Kühlschrank ...).


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#52 15. Februar 2013 22:28

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

cyberman schrieb:

Alternativ wäre auch

{if ($tbmobile->isMobile())}   
{redirect_url to='http://www.meine.url'}
{/if}

möglich wink.

Wenn schon mit der ToolBox gearbeitet wird, gibt es die Funktion tbRedirect


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#53 17. Februar 2013 11:28

rage_all
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Augsburg
Registriert: 09. März 2011
Beiträge: 281

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Cyberman schrieb:

...was zu dem Endgerät passt (iphone,ipad, tablet, Kühlschrank ...)...

big_smile  big_smile  big_smile *lol* +1

Bald isses soweit, ich merks schon.
Vor nicht all zu langer Zeit freuten wir uns, dass responsive Design abnehmen wird und wir uns nicht mehr mit 600x480 quälen müssen, weil sich bald jeder einen 19" TFT mit mindestens 1024Px oder sogar 1280Px leisten kann (und haben wollen wird).
Jetzt plagen wir uns mit 240-Pixlern in den lustigsten Endgeräten (apropos: hat schon jemand für Nintendo DS responsive Design gemacht? ... Irre)...

Offline

#54 17. Februar 2013 17:46

otter24
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Hamburg
Registriert: 12. Januar 2011
Beiträge: 339

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Besonders lustig finde ich in diesem Zusammenhang die Full HD Auflösung, die läuft bald vom Smartphone über das Tablett und 24 Zöller bis hin zum 50 Zoll Smart TV ... Was machste den mit Media queries?  Mit der Auflöung kommst da nicht weit.
Wahrscheinlich darf man denn ne Doppel abfrage machen, welche Auflösung und welche Geräteklasse?
Achhh wenns einfach wäre...


Ich bin war  kein Klugscheißer, ich weiß wusste es wirklich nicht besser.

Offline

#55 18. Februar 2013 15:17

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

cyberman schrieb:

Die einfachste (und sauberste) Lösung ist die von rage_all gepostete - also einfach die Gallery mit dem Template aufrufen, was zu dem Endgerät passt (iphone,ipad, tablet, Kühlschrank ...).

Wir haben eine Struktur mit mehreren Unterordnern und entsprechenden Ebenen.

In der Art: Jahr->Monat->Event

Das sind ne ganze Menge Galerien. Daher halte ich die Lösung eher für ungeeignet. Es sei denn ich übersehe da was.

Ich habe aber auch noch ein anderes Problem. Wenn ich das Swype Template (welches nicht der Standard ist) nutze und mich auf der obersten Ebene befinde, also Jahr, nimmt er bei Wechsel in die nächste Ebene (Monat) wieder das Standard Template.
Wie kommt das?

/edit
Im Prinzip ist es das hier beschriebene Problem: http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewtopic.php?id=1955
Offensichtlich gibt es keine Lösung dafür.

Beitrag geändert von kampkrusty (18. Februar 2013 16:23)


ff-jena-mitte.de

Offline

#56 21. Februar 2013 06:52

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

kampkrusty schrieb:

Das sind ne ganze Menge Galerien. Daher halte ich die Lösung eher für ungeeignet. Es sei denn ich übersehe da was.

Rufst du jede Galerie manuell auf?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#57 21. Februar 2013 08:30

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Nein. Es gibt praktisch nur eine Galerie Seite.

Kannst es dir anschauen: http://www.feuerwehr-jena-mitte.de/bilder/


ff-jena-mitte.de

Offline

#58 21. Februar 2013 09:29

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Möglicherweise stehe ich ja gerade auf der Leitung, aber weshalb soll dann rage_all's Lösung ungeeignet sein, wenn du eh nur 1 Galerie hast?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#59 21. Februar 2013 10:05

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Die Links zur nächsten Ebene werden vom Template erstellt. Immer wenn man auf die nächste Ebene wechselt wird das Standard Template genutzt. Nun müsste man imo sagen das er auf der untersten Ebene zum photoswype Template greifen soll.
rage_all's Ansatz war doch der, für jede Galerie eine Seite zu erstellen und dann über den Menüaufruf die Galerie samt photoswype Template aufzurufen. Das kann ich aber den Nutzern nicht zumuten. Die legen im Gallery Modul momentan nur einen neuen (Unter-)Ordner an und laden dann die Bilder hoch. Fertig.
Vielleicht denke ich hier auch völlig falsch, aber so habe ich rage_all's Lösung verstanden und mir auf seiner Website angeschaut.


ff-jena-mitte.de

Offline

#60 21. Februar 2013 10:12

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Rufst du die Gallery mit template=xy auf?


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#61 21. Februar 2013 10:35

rage_all
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Augsburg
Registriert: 09. März 2011
Beiträge: 281

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Nee, kampkrusty hat schon recht...

Das Problem ist, dass das Galerie-Modul keine Tags verarbeiten kann, so hab ich das jedenfalls verstanden.
Immer wenn ich ein Modul via Tag aufrufe, sei es eben {Gallery} oder sei es ein anderes, kann ich in dem Template des jeweiligen Moduls keine weiteren, externen Abfragen durchführen oder Variablen verwenden - nur die Abfragen die in dem jeweiligen Modul direkt gecoded/eingebaut sind.
Damit meine ich erstens die Schalter, z.B. {Gallery path="X"}, aber auch Template Code

[== Module-Template ==]
{if $foo...} <a href="x"></a>{/if}

Als ich seinerzeit versucht hatte, den Templateaufruf innerhalb des Gallery-Modul Templates via dem von mir erstellten Tag (um)zuleiten, erhielt ich nur Fehler.
Aber okay; coden war noch nie meine Stärke - vielleicht hätte ich es besser umsetzen können?

Wie ist das generell?
Kann ich eine Variable, z.B. eben Mobilgerät oder Computer, so ins System setzen dass alle Module ganz gleich wann und wo im Template angesprochen damit arbeiten können? Denn, das wäre ja die gesuchte Lösung:

[== Site-Template ==]
{get_device_type}<html>...</html>

und im jeweiligen Modul, z.B. Gallery

[== Gallery-Template ==]
{if $get_device_type = 'computer'}...{else}...{/if}

~~~
@nockenfell:
Das ist ja die von mir derzeit praktizierte Lösung, bei der man aber für jedes einzelne Verzeichnis eine eigene Content-Seite anlegen muss, und dann im Content

[== Site-Content ==]
{if $rawdevicetype == "computer"}
    {Gallery template='OnionBox' dir='silvester-11'}
 {elseif $rawdevicetype == "phone" || $rawdevicetype == "tablet"}
    {Gallery template='OnionsBoxMobile' dir='silvester-11'}
{/if}

wie Du gerade geschrieben hast das Gallery-Template anhand der $mobile-Variable auswählt.

Offline

#62 21. Februar 2013 10:37

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Ich rufe die Gallery immer auf der obersten Ebene auf (also ohne "dir" und "template").
Auf dieser Ebene gibt es keine Bilder, nur Unterordner.
Rufe ich die Gallery nun mit template="photoswipe" auf, kommt man natürlich auch auf die oberste Ebene (ist auch so gewollt). Wenn man dann beispielsweise 2012 auswählt, und somit eine Ebene tiefer kommt, wird automatisch wieder das Standardtemplate gewählt.
Das wurde hier schon einmal beschrieben: http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewtopic.php?id=1955
Man müsste vielleicht die mobile Abfrage (=true) aus dem head in eine Variable packen und dann im photswipe Template abfragen...

/edit
rage mit der gleichen Idee^^

Beitrag geändert von kampkrusty (21. Februar 2013 10:40)


ff-jena-mitte.de

Offline

#63 21. Februar 2013 10:45

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Ungetestet:
Wenn die Gallery mit dem template Parameter aufgerufen wird, sollte sich das Template eigentlich über alle Subgallerien auswirken. Somit müsste ein einfacher Aufruf von

[== Site-Content ==]
{if $rawdevicetype == "computer"}
    {Gallery template='OnionBox' }
 {elseif $rawdevicetype == "phone" || $rawdevicetype == "tablet"}
    {Gallery template='OnionsBoxMobile'}
{/if}

klappen. Natürlich könnte das ganze auch direkt in einem Gallerytemplate gemacht werden. Hier kann allerdings im JS und CSS kein Smarty ausgeführt werden.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#64 21. Februar 2013 10:47

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

nockenfell schrieb:

Ungetestet:
Wenn die Gallery mit dem template Parameter aufgerufen wird, sollte sich das Template eigentlich über alle Subgallerien auswirken. Somit müsste ein einfacher Aufruf von

[== Site-Content ==]
{if $rawdevicetype == "computer"}
    {Gallery template='OnionBox' }
 {elseif $rawdevicetype == "phone" || $rawdevicetype == "tablet"}
    {Gallery template='OnionsBoxMobile'}
{/if}

klappen. Natürlich könnte das ganze auch direkt in einem Gallerytemplate gemacht werden. Hier kann allerdings im JS und CSS kein Smarty ausgeführt werden.

Macht es nicht.


ff-jena-mitte.de

Offline

#65 21. Februar 2013 10:59

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Du hast bei allen Untergallery kein Template definiert, oder?


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#66 21. Februar 2013 11:13

rage_all
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Augsburg
Registriert: 09. März 2011
Beiträge: 281

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

kampkrusty schrieb:

Macht es nicht.

Meine Rede...  big_smile
Deswegen ja der blöde workaround.
Ich hab halt das Problem zur Lösung gemacht - mein Kunde bearbeitet ja eh nichts auf der Seite und ich hab für jede Fotogalerie ein eigenes Link-Image hinterlegt.
Eine einfachere Lösung konnte ich nicht finden, außer...

Wenn Du im Modulaufruf (sprich in den PHP-Dateien) eine Abfrage über das Endgerät starten kannst, müsste es gehen.
Meine Kenntnisse gehen nicht so weit. Davon abgesehen ist jedes Update ein Risiko dass dieser Abfrage-Aufruf mit einer aktualisierten Datei überschrieben wird und - je nach Umsetzung und Fallback im eigentlichen Template/Gallery-Aufruf - möglicherweise gar nichts mehr geht.

Wie schon gesagt, die Nummer mit der globalen Variable die sich auch in den unterschiedlichen Modulen verwenden lässt, wäre die Finale Lösung. Beispielsweise das Formbuilder-Modul bietet doch einen UDT-Aufruf im Zusammenhang mit Aktionen, nicht?
Wird sowas zur Richtlinie für neue / aktualisierte Module oder ist das ein Einzelfall?

~~~
@nockenfell:
In der Gallery kannst Du ja nur 1 Standard-Template festlegen, wie in jedem Modul.
Ein anderes Template lässt sich über den Tag auswählen, in der Seitenstruktur {Gallery template="X"}. Die Entwickler waren sicher der Ansicht, dass das genügt - was es ja normalerweise auch tut...

Ich habe versucht im Template der Gallery eine {if}-Funktion einzubauen und mit einem kombinierten CSS, sowie der Einbindung der JS-Dateien je nach {if}-return-Ausgabe das eine oder andere Template quasi zu laden.

Aber im Modulaufruf kann die von mir gesetzte Variable ob Mobilgerät oder nicht, nicht verwertet werden. Warum genau, weiß ich nicht. Da das bei allen Modulen so ist, z.B. auch das {news}-Modul in dessen Detail- oder Zusammenfassungs-Template mit der $mobile-Variable nichts anfangen kann, hab ich es schulterzuckend hingenommen...

Da diese aber im {content} zum Glück verfügbar ist, funktioniert der workaround ... wenn man sich die Arbeit zumuten will, bzw. dem Kunden zumuten kann.

Offline

#67 21. Februar 2013 11:37

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

nockenfell schrieb:

Du hast bei allen Untergallery kein Template definiert, oder?

Ja, es ist kein Template definiert.


ff-jena-mitte.de

Offline

#68 21. Februar 2013 11:47

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

ich probiere es heute abend mal auf dem Entwicklungsserver aus. Nimmt mich wunder.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#69 21. August 2013 14:47

brandy
Server-Pate
Registriert: 05. Juni 2011
Beiträge: 697
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

@Klenkes:
Ich bräuchte wieder mal deine Hilfe. Ich hab wieder Photoswipe installiert und praktisch alles von einer anderen bestehenden und funktionierenden Gallery übernommen.
Leider schmeißt er mir folgenden Fehler wenn die Gallery geladen wird:

TypeError: this.cache.images[b] is undefined http://www.davidb.at/photoswipe/js/photoswipe.min.js Line 104

Was kanns da haben?

Hier ist das Javascript-Template aus der Gallery:

<script type="text/javascript" src="photoswipe/js/klass.min.js"></script>
<script type="text/javascript" src="photoswipe/js/photoswipe.min.js"></script>

<script type="text/javascript" charset="utf-8">
$(document).ready(function(){
  var fotos = $(".ps-gallery a.gal").photoSwipe({ imageScaleMethod: 'fitNoUpscale', captionAndToolbarAutoHideDelay: '8000' });
});
</script>

Vielen Dank, falls ihr (du) da einen Rat hättet...

Offline

#70 21. August 2013 17:47

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.391

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Ich vermute es hat mit dem Ausblenden von Toolbar und Caption zu tun.
Nur so ne Frage... du hast schon auch die Images von Photoswipe mit übernommen?

Sonst fällt mir dazu leider auch nix ein.

Offline

#71 29. August 2013 15:39

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

nockenfell schrieb:

ich probiere es heute abend mal auf dem Entwicklungsserver aus. Nimmt mich wunder.

Hattest du zwischenzeitlich mal Gelegenheit drüber zu schauen? smile


ff-jena-mitte.de

Offline

#72 30. August 2013 11:47

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.151
Webseite

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

rage_all schrieb:

Wenn Du im Modulaufruf (sprich in den PHP-Dateien) eine Abfrage über das Endgerät starten kannst, müsste es gehen.
Meine Kenntnisse gehen nicht so weit. Davon abgesehen ist jedes Update ein Risiko dass dieser Abfrage-Aufruf mit einer aktualisierten Datei überschrieben wird und - je nach Umsetzung und Fallback im eigentlichen Template/Gallery-Aufruf - möglicherweise gar nichts mehr geht.

Wie schon gesagt, die Nummer mit der globalen Variable die sich auch in den unterschiedlichen Modulen verwenden lässt, wäre die Finale Lösung.

Nur so als Idee ... könnte man nicht einfach grundsätzlich z.b. mit dem Toolbox-Modul die Geräteklasse abfragen und das Ergebnis in eine Session-Variable schieben? Die kannste doch dann überall abfragen ...

Servus,
Alex

Offline

#73 11. September 2013 14:39

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Sorry, aber muss nochmal auf mein Problem zurück kommen. Es muss doch dafür eine Lösung geben!

nochmal zur Erklärung.

Ich rufe auf einer Seite "Bilder" mittels {Gallery} die Fotogalerie auf. Das Standard Template ist die Fancybox.
Im Template der Seite "Bilder" wird zuvor mittels Toolbox geprüft ob ein mobiles Gerät genutzt wird:

			{if ($tbmobile->isMobile())}   
			  {redirect_url to="bilder-mobil"}
			{else}
			  {$capturedcontent}
			{/if}

Ist dies der Fall wird auf eine Unterseite "Bilder-Mobil" weitergeleitet. Die Seite "Bilder-Mobil" enthält den den Aufruf {Gallery template="photoswipe"}

Das funktioniert auch problemlos.

Meine Galerie hat folgenden Aufbau:

oberste Ebene: 2009 | 2012 | 2011 | 2012 | 2013
die nächst tiefere Ebene gliedert dann weiter auf: Januar | Februar | März | April | Mai | etc...
dann folgt die nächste Ebene: Event1 | Event2 | Event3 | Event4 | etc...
erst dann kommen die Bilder

Ich arbeite mich als durch die Ordner zu einem bestimmten Event: 2009 -> April -> Event 4 -> Bilder

Das ganze funktioniert auf der Seite "Bilder" mit dem Standardtemplate problemlos.
Anders sieht es auf der Seite "Bilder-Mobil" aus, für die ja ein vom Standard abweichendes Template angegeben ist. Das Template funktioniert hier nur wenn ich direkt auf der obersten Ebene (in meinem Beispiel bei den Jahren) oder aber den Ordner mittels "dir="2009 -> April -> Event 4"" angebe (was ja im Prinzip das gleiche ist).
Ich weiß leider nicht wie Gallery im Detail arbeitet aber für sieht es so aus als würde er bei einem Ordnerwechsel das Template nicht übergeben.
Alle Alternativen die ich bisher probiert habe funktionieren entweder nicht oder sind total unhandlich und damit unbrauchbar.

Ich hoffe euch fällt dazu noch was ein...


ff-jena-mitte.de

Offline

#74 11. September 2013 14:55

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.140

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Ich weiß leider nicht wie Gallery im Detail arbeitet aber für sieht es so aus als würde er bei einem Ordnerwechsel das Template nicht übergeben.

Richtig.
Vor allem nicht, wenn man pretty-URLs nutzt.
Denn der vom Standard abweichende Parameter müsste ja im Link zum Unterverzeichnis wieder mitgegeben werden. Ist bei pretty-URLs aber nicht möglich. Somit weiß die Gallery nicht, welches Template sie anzeigen soll bzw. nimmt dann wieder das Standard-Template. Ist hier ja auch beschrieben. Ohne am Gallery-Modul rumzufummeln wirst Du das mit unterschiedlichen Templates nicht regeln können.
Es sei denn, Du schaffst es, die beiden Templates in einem einzigen Template zusammenzufassen und die Ausgabe mit Hilfe von {if}-Bedingungen zu steuern.

Offline

#75 12. September 2013 10:43

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Gallery mit mobiltauglichem Photoswipe

Diesen Ansatz habe ich mir auch schon überlegt. Für das Template und CSS wäre das kein Problem. Mein Problem ist der javascript code. Was muss man denn hier beachten?

/edit
hab es hinbekommen.

Beitrag geändert von kampkrusty (13. September 2013 13:53)


ff-jena-mitte.de

Offline