Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 15. September 2015 09:08

leerraum
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Baden-Baden
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 471
Webseite

Kann man die 2.0 verwenden?

Hi,

ich hab CMSms ja schon seit einer ganzen Zeit im Einsatz und lieb gewonnen. Jetzt wurde die 2.0 veröffentlicht und ich frage mich natürlich ob man Problemlos migrieren kann, ob alle meine lieblingsmodule (advancedcontent, gbfilepicker, gallery, cgblog, cggooglemaps, formbuilder, etc.) dafür verfügbar sind. Ich hatte ja mal irgendwann irgendwas gelesen, dass es nicht 100% so wie bei den 1.xx.x versionen sei.

Gibt es für die 2.0 eine eigene Forge oder wird einfach alles weiter wie bisher geführt? Gibt's da wenigsten einen Break, dass ich weiß, ab wann die Module 2.0 unterstützen?

Viele Grüße
leerraum


Designer benötigt? Einfach eine Mail an info at lrrm dot de schicken.

Offline

#2 15. September 2015 11:44

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

leerraum schrieb:

ob alle meine lieblingsmodule (advancedcontent, gbfilepicker, gallery, cgblog, cggooglemaps, formbuilder, etc.) dafür verfügbar sind.

Soweit ich weiß, dürften alle genannten Module außer AC kein Problem sein. GBFilePicker bin ich mir nicht sicher (noch nicht getestet) ...

Mein Bauchgefühl sagt mir aber vor allem eins - Abwarten!

Die 2.0.1 ist bereits in der Pipeline, und rein statistisch wird das nicht die letzte Schnellkorrektur bleiben.

Und wer weiß ... vllt finden sich noch "irgend welche" Gründe, bei der 1.12 zu bleiben big_smile big_smile big_smile ...

leerraum schrieb:

Gibt es für die 2.0 eine eigene Forge oder wird einfach alles weiter wie bisher geführt?

Scheinbar bleibt alles vorerst wie gehabt.

Auf der diesjährigen Geekmoot soll @Bess zwar eine Super-Duper-Neuauflage des Forge vorgestellt haben (wie zu lesen war) - aber das ist ein halbes Jahr her und weiter gibt es dazu nix offizielles.

Gibt's da wenigsten einen Break, dass ich weiß, ab wann die Module 2.0 unterstützen?

Nein, jeder Programmierer hat damit angefangen, wann er es für richtig hielt - soweit er es überhaupt getan hat hmm.

Denn wenn man danach ginge, haben es nur die wenigsten getan - schau einfach mal, wie viele Module mit CMSMS-2 getaggt (und damit als CMSMS v2 ready gekennzeichnet) sind hmm.

http://dev.cmsmadesimple.org/project/li … ed/CMSMS-2

Mit lediglich 27 Erweiterungen für CMSMS 2 ist der Forge schon fast nicht mehr existent.

Also alles in allem - Marketing-seitig ein (weiteres) Desaster ...

Alternativ - Changelogs lesen ops ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#3 15. September 2015 12:18

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.814
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Ich bei meinem Modulen muss erst mal noch eine 2.0 installieren und dann testen. Der btAdminer wird wahrscheinlich am problemlosesten gehen.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#4 15. September 2015 12:55

leerraum
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Baden-Baden
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 471
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

cyberman schrieb:

Mit lediglich 27 Erweiterungen für CMSMS 2 ist der Forge schon fast nicht mehr existent.

naja, so lange es die 27 richtigen module sind big_smile beim schnellen überfliegen bin ich ja schon auf ein paar alte bekannte gestoßen.

nockenfell schrieb:

Der btAdminer wird wahrscheinlich am problemlosesten gehen.

Das ist ja schonmal eine sehr gute Nachricht. den habe ich auch bei ein paar Projekten im Einsatz, weil mir die Admins keinen Zugriff auf PHPmyAdmin geben wollten.


wie ist denn das generell mit der kompatibilität? einfach mal installieren und gucken ob es geht ist nicht drin oder etwa doch? Ich hatte immer so den Eindruck, dass die 2.0 ein riesen Quantensprung sein sollte.


Designer benötigt? Einfach eine Mail an info at lrrm dot de schicken.

Offline

#5 15. September 2015 13:02

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

leerraum schrieb:

weil mir die Admins keinen Zugriff auf PHPmyAdmin geben wollten.

Wie idiotisch ist das denn? Die Jungs haben da irgend etwas falsch verstanden wink ...

Ließe sich doch auch als separates Script installieren ops . Und dann via NestedAdmin ins Backend einbinden.

leerraum schrieb:

Ich hatte immer so den Eindruck, dass die 2.0 ein riesen Quantensprung sein sollte.

Nee, Quantensprung war noch zu Ted's Zeiten aktuell. Jetzt ist es (gefühlt) nicht mal ein Sprüngchen geworden ... alles nur anders, weder schneller noch besser hmm ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#6 15. September 2015 13:33

richter
probiert CMS/ms aus
Registriert: 31. März 2011
Beiträge: 28

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Ich hab mir das mal angesehen, die Installationsroutine lief problemlos durch. Allerdings häng ich da bei was fest.

Nach dem Upgrade oder die Installations auf mein altes System mit $config['debug'] = true; sehe ich:

Fatal error: Uncaught --> Smarty: Plugin "form_label" not callable <-- thrown in /home/***/www/v2/lib/smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php on line 431

Hab das bisher hinterlegte Template von allen Smartys {} befreit und dennoch diese Fehlermeldung, sowohl als auch beim Admin Ordner. Also Backend Anmeldung geht ebenso wenig.

Cache und dergleichen, habe ich manuell gecleared, da die Install-Routine das nicht gebacken bekommt.

Weiß einer Rat?

Offline

#7 15. September 2015 15:34

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Hilf uns, dir zu helfen - schau einfach mal in meinen Footer, welche Infos wir von dir benötigen wink. Unsere Glaskugeln haben in letzter Zeit nämlich arg gelitten ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#8 19. September 2015 21:37

frie
hat von CMS/ms gehört
Ort: Reinheim
Registriert: 19. September 2015
Beiträge: 3
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Ich habe mal in meiner privaten einen Upgrade auf 2.0 probiert und nach einiger Zeit heraus gefunden, wie man zu einer Installation kommt, die danach richtig funktioniert (u.a. vorher das Admin-Theme zurück setzen, ein störendes Modul deinstallieren usw.).
Ansonsten musste ich meine Seitenvorlage moderat ändern (z.B. vom menu-Modul auf den Navigator wechseln), danach hat die Seite ausgesehen und funktioniert wie vorher.
Aktuell hängt es am Play-Modul - das läuft definitiv nicht mit 2.0, deswegen bleibe ich vorerst noch auf 12.x
Wie ist denn der Status des Play-Moduls? Anscheinend ist das irgendwann "herausgealtert". Ich habe aber auch keine Alternativen in der Forge gefunden (ich verwende es nur zum Abspielen von mp3).

Offline

#9 20. September 2015 18:24

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Willkommen im Forum!

frie schrieb:

. vorher das Admin-Theme zurück setzen

Was genau meinst du mit "Zurücksetzen" ops ?

frie schrieb:

Ich habe aber auch keine Alternativen in der Forge gefunden (ich verwende es nur zum Abspielen von mp3).

Ist die Frage, ob es noch notwendig ist

http://www.w3schools.com/html/html5_audio.asp

Könntest ein Universal-Modul wie EasyList oder LISE nehmen und den HTML5 Audio-Teil andocken ... fertig ist das neue Play-Modul wink.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#10 20. September 2015 19:57

frie
hat von CMS/ms gehört
Ort: Reinheim
Registriert: 19. September 2015
Beiträge: 3
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

cyberman schrieb:

Willkommen im Forum!

Danke!

cyberman schrieb:
frie schrieb:

. vorher das Admin-Theme zurück setzen

Was genau meinst du mit "Zurücksetzen" ops ?

Mein Admin-Theme stand vorher auf NCleanGrey. Nach dem Upgrade funktionierte das Backend damit nicht. Ich bekam es im ersten Durchlauf nur dadurch zum Laufen, dass ich php-Dateien (die zu diesem Theme gehören) manuell entfernt (bzw. umgetauft) habe. Im zweiten Durchlauf war alles gut, nachdem ich das Admin-Theme schon vor dem Upgrade auf OneEleven gesetzt habe.

cyberman schrieb:
frie schrieb:

Ich habe aber auch keine Alternativen in der Forge gefunden (ich verwende es nur zum Abspielen von mp3).

Ist die Frage, ob es noch notwendig ist

http://www.w3schools.com/html/html5_audio.asp

Könntest ein Universal-Modul wie EasyList oder LISE nehmen und den HTML5 Audio-Teil andocken ... fertig ist das neue Play-Modul wink.

Guter Tipp, habe es mal ausprobiert. Für meine insgesamt 2 Audio-Dateien kann ich das erst mal manuell machen - damit kann ich dann vermutlich komplett auf 2.0 schwenken.

Beitrag geändert von frie (20. September 2015 20:21)

Offline

#11 20. September 2015 20:50

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

frie schrieb:

Mein Admin-Theme stand vorher auf NCleanGrey. Nach dem Upgrade funktionierte das Backend damit nicht.

Stimmt. NCleanGrey ist in der neuen 2.0 nicht mehr enthalten.

Hätte man auch mit einem kleinen Eingriff in die Datenbank beheben können.

In der Tabelle präfix_userprefs den Eintrag für admintheme von Namen des alten Admin-Themes  auf den Namen des neuen ändern.

Oder aber den Eintrag ganz löschen - dann wird automatisch der Standard verwendet.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#12 21. September 2015 11:42

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.151
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

cyberman schrieb:

Willkommen im Forum!


Ist die Frage, ob es noch notwendig ist

http://www.w3schools.com/html/html5_audio.asp

Könntest ein Universal-Modul wie EasyList oder LISE nehmen und den HTML5 Audio-Teil andocken ... fertig ist das neue Play-Modul wink.

Cross-Browser mit flash Fallback:
http://kolber.github.io/audiojs/

jquery ist ja eh schon an bord ...

Und dafür lässt sich auch mit wenig Aufwand ein Plugin schreiben, welchens man über das "Benutzerdefinierte Listenfeld" einfügen kann. Da könnte man dann auch evtl. Playlists übergeben (oder als Textfile laden).

(Mach ich bei Gelegenheit ... ich brauch das grad aktuell für ne Seite.)

Servus,
Alex

Offline

#13 21. September 2015 11:50

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.151
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

frie schrieb:

Guter Tipp, habe es mal ausprobiert. Für meine insgesamt 2 Audio-Dateien kann ich das erst mal manuell machen - damit kann ich dann vermutlich komplett auf 2.0 schwenken.

Für nur 2 Dateien würde ich nie und nimmer ein Modul installieren.


Servus,
Alex

Offline

#14 21. September 2015 12:08

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.151
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

frie schrieb:

Mein Admin-Theme stand vorher auf NCleanGrey. Nach dem Upgrade funktionierte das Backend damit nicht. Ich bekam es im ersten Durchlauf nur dadurch zum Laufen, dass ich php-Dateien (die zu diesem Theme gehören) manuell entfernt (bzw. umgetauft) habe. Im zweiten Durchlauf war alles gut, nachdem ich das Admin-Theme schon vor dem Upgrade auf OneEleven gesetzt habe.

DAS ist ja mal ein guter Tipp! Da hätte ich lange gesucht. Danke!

Vielleicht sollte man eine Tipp-Sammlung zum Umstieg irgendwo anpinnen?

Servus,
Alex

Offline

#15 21. September 2015 13:03

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.159

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Mein Admin-Theme stand vorher auf NCleanGrey. Nach dem Upgrade funktionierte das Backend damit nicht.

Ich bin der Meinung, dass genau soetwas vom Update berücksichtigt werden sollte.
Wie schwer kann es sein, zu prüfen, ob das zu aktualisierende System Grundeinstellungen verwendet, die nach dem Update zum Crash führen könnten, und diese dann auf die neuen Standard-Einstellungen zu setzen? Oder wenigstens vorher davor zu warnen.  roll

Offline

#16 21. September 2015 14:05

frie
hat von CMS/ms gehört
Ort: Reinheim
Registriert: 19. September 2015
Beiträge: 3
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

faglork schrieb:
frie schrieb:

Guter Tipp, habe es mal ausprobiert. Für meine insgesamt 2 Audio-Dateien kann ich das erst mal manuell machen - damit kann ich dann vermutlich komplett auf 2.0 schwenken.

Für nur 2 Dateien würde ich nie und nimmer ein Modul installieren.


Servus,
Alex

Wenn ich vorher gewusst hätte, dass es nur 2 werden...

Offline

#17 22. September 2015 11:19

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

NaN schrieb:

Oder wenigstens vorher davor zu warnen.  roll

Naja, man hat ja nicht mal die Installation komplett in deutsch hinbekommen - und das, obwohl im Dev-Team einige ganz gut Deutsch beherrschen ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#18 02. November 2015 14:52

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Ich hänge mich mal hier an, da meine Frage letztlich auch darauf abzielt.
Ich habe als Nicht-Profi zwei Seiten mit CMSms am laufen (1.11.x). Alles fein dank des Forums.
Nun will ich eine dritte Seite erstellen und in diesem Zug die beiden anderen aktualisieren bzw. umgestalten. Ich frage mich ob ich dabei bei CMSms bleiben sollte. Die Version 2 ist, wie bereits geschrieben, eher eine Enttäuschung. Zudem kann man wohl nicht damit rechnen das sich mittelfristig etwas grundlegend verbessern wird.
Nun überlege ich ob ich nicht doch besser bspw. auf Wordpress umsteigen sollte?
Meine Seiten sind nicht sonderlich anspruchsvoll. Lediglich ein paar Artikelseiten mit Login Bereich und Galerie.


ff-jena-mitte.de

Offline

#19 02. November 2015 21:35

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

kampkrusty schrieb:

Ich habe als Nicht-Profi zwei Seiten mit CMSms am laufen (1.11.x). Alles fein dank des Forums.
Nun will ich eine dritte Seite erstellen und in diesem Zug die beiden anderen aktualisieren bzw. umgestalten. Ich frage mich ob ich dabei bei CMSms bleiben sollte.

Warum nicht?

In der 1er Serie ist die 1.12.1 aktuell, für die es noch bis September 2016 Support gibt. Mit der 1.12er erhältst du schon noch ein bißchen mehr Sicherheit. Ein Fortschritt wäre also gegeben. Aktualisieren kannst du also schon wink.

Und selbst wenn es darüber hinaus nicht weiter geht -

Meine Frau hat sich gerade einen 17 Jahre alten Benz gekauft (C180/Rentner-/Garagenfahrzeug/70TKM). Da würde sich mancher Neuwagen drum prügeln, so auszusehen, wie der nach 17 Jahren big_smile. Ist wie neu. Da glänzen sogar noch die
Stoßdämpfer.

Und auf CMSMS übertragen - wenn CMSMS genau das tut, was es soll, und das nicht mal schlecht ... warum solltest du wechseln?

kampkrusty schrieb:

Zudem kann man wohl nicht damit rechnen das sich mittelfristig etwas grundlegend verbessern wird.

Was hättest du denn gern verbessert (an der 1.12)?

Die geplante "Überarbeitung" der 1.12er stagniert derzeit aus verschiedenen Gründen leider etwas, aber vllt. hat Santa Claus da noch etwas in petto ...

kampkrusty schrieb:

Nun überlege ich ob ich nicht doch besser bspw. auf Wordpress umsteigen sollte?

Schlechtes Beispiel big_smile.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#20 03. November 2015 11:28

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

cyberman schrieb:

Warum nicht?

In der 1er Serie ist die 1.12.1 aktuell, für die es noch bis September 2016 Support gibt. Mit der 1.12er erhältst du schon noch ein bißchen mehr Sicherheit. Ein Fortschritt wäre also gegeben. Aktualisieren kannst du also schon wink.

Und selbst wenn es darüber hinaus nicht weiter geht -

Meine Frau hat sich gerade einen 17 Jahre alten Benz gekauft (C180/Rentner-/Garagenfahrzeug/70TKM). Da würde sich mancher Neuwagen drum prügeln, so auszusehen, wie der nach 17 Jahren big_smile. Ist wie neu. Da glänzen sogar noch die
Stoßdämpfer.

Und auf CMSMS übertragen - wenn CMSMS genau das tut, was es soll, und das nicht mal schlecht ... warum solltest du wechseln?

Ich möchte halt ein klein wenig in die Zukunft denken. Ein Projekt auf ein anderes CMS umzustellen stelle ich mir sehr kompliziert vor.
Handlings- und Sicherheitsupdates wird es im immer geben (müssen), und sollte CMSms hier dauerhaft hinterher hängen muss man letztlich wechseln.

cyberman schrieb:

Was hättest du denn gern verbessert (an der 1.12)?

Die geplante "Überarbeitung" der 1.12er stagniert derzeit aus verschiedenen Gründen leider etwas, aber vllt. hat Santa Claus da noch etwas in petto ...

Ich hätte gern die Performance verbessert, außerdem das Plugin System stabiler. Bei Updates könnten imo besser die Inkompatibilitäten bzw. Abhängigkeiten geprüft werden.

cyberman schrieb:

Schlechtes Beispiel big_smile.

Warum?

Beitrag geändert von kampkrusty (03. November 2015 11:29)


ff-jena-mitte.de

Offline

#21 04. November 2015 16:17

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

kampkrusty schrieb:

Ich hätte gern die Performance verbessert

Das ist ja der primäre Anlass für die "Überarbeitung" big_smile ...

kampkrusty schrieb:

außerdem das Plugin System stabiler

Könntest du da etwas konkreter werden? Was läuft bei dir zum Thema Plugin System instabil?

kampkrusty schrieb:

Bei Updates könnten imo besser die Inkompatibilitäten bzw. Abhängigkeiten geprüft werden.

Hast du da ein konkretes Problem zur Illustration (ggf. hier aus dem Forum) in petto?

kampkrusty schrieb:
cyberman schrieb:

Schlechtes Beispiel big_smile.

Warum?

Zum einen - ganz pragmatisch gedacht - hab ich besseres zu tun, als andauernd Patches einzuspielen. Es vergeht doch kaum eine Woche, wo nicht über eine Sicherheitslücke berichtet wird. Bekanntheit hat eben auch seinen Preis.

Zum anderen empfinde ich Wordpress als "Abstieg". Mir fehlen da einfach zu viele Dinge, die ich an CMSMS mag, angefangen von dem Templating, dem Handling. Hab da schon einige Themes von WP nach CMSMS konvertiert, und was ich da gesehen hab, fand ich nicht wirklich lustig hmm.

Wordpress ist für mich immer noch ein Blog, was als CMS aufgebohrt wurde ... mit allen Nachteilen hmm.

Wenn ich mich neu orientieren müsste, würde ich mir eher Concrete5, ProcessWire und Oxid (ja, hat mittlerweile auch CMS-Funktionen eingebaut ... UND verwendet Smarty wink) anschauen.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#22 04. November 2015 21:29

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.151
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

cyberman schrieb:

Wenn ich mich neu orientieren müsste, würde ich mir eher Concrete5, ProcessWire und Oxid (ja, hat mittlerweile auch CMS-Funktionen eingebaut ... UND verwendet Smarty wink) anschauen.

OXID ESHOP?????

Das ist nun wirklich  das *allerletzte* was ich mir anschauen würde. Habe grad auf Kundenwunsch ein OXID-System aufgesetzt. Sowas vergurktes kabe ich lange nicht gesehen.

*kotz* *kotz* *kotz*

-ad

Offline

#23 05. November 2015 09:26

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

faglork schrieb:
cyberman schrieb:

Wenn ich mich neu orientieren müsste, würde ich mir eher Concrete5, ProcessWire und Oxid (ja, hat mittlerweile auch CMS-Funktionen eingebaut ... UND verwendet Smarty wink) anschauen.

OXID ESHOP?????

Die Reihenfolge meiner Aufzählung ist NICHT zufällig big_smile big_smile big_smile.

faglork schrieb:

Habe grad auf Kundenwunsch ein OXID-System aufgesetzt. Sowas vergurktes kabe ich lange nicht gesehen.

Welchen Shop schlägst du denn deinen Kunden vor?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#24 05. November 2015 11:39

Cherry
CMS/ms-Profi
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 529

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

OXId würde ich auch nur nehmen, wenn nötig, also wenn unbedingt ein Shop gebraucht wird. Ist halt schon extrem  'modular' zusammengebaut. Nicht so wirklich CMS-artig.
Processwire finde ich richtig cool. Man kann damit so vieles machen, ohne extra Module zu bemühen. Das minimiert dann naturgemäß auch die Gefahr, daß bei Updates was nicht geht, weil ein Modul noch nicht angepaßt wurde.

Offline

#25 02. Februar 2016 13:42

antibart
Server-Pate
Registriert: 14. Dezember 2010
Beiträge: 806

Re: Kann man die 2.0 verwenden?

Hi,

nun muss ich wohl auch erstmals die 2.0 wechseln. Dass die meisten Standardmodule schon funktionieren, ist schon mal beruhigend.

Aber was ist mit EasyList? Der einzige Grund, warum ich mich auf die 2 gefreut habe war, wieder ein ähnliches Modul wie ListIt2 zur Verfügung zu haben.

Allerdings befindet es sich im Forge nicht. Hat es da wieder Ärger gegeben?

Offline