Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 01. Februar 2016 16:13

marc164
probiert CMS/ms aus
Ort: Alt Gaarz
Registriert: 15. Dezember 2011
Beiträge: 92
Webseite

[Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Guten Tag,

es geht um www.mueritzkeramik.de, es läuft cmsms 1.11.10. Wer weitergehende Infos braucht, kann gern die php.info lesen. Ich selbst habe von html und php keinen Schimmer.

Ich hatte 2014 mal versucht, eine Produktliste mit Kategorien mit Cataloger zu erstellen, das Modul gefiel mir eigentlich ganz gut. Gott sei Dank in einer Testumgebung: http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewt … 758#p29758

Enstprechend reifte die Entscheidung, doch lieber professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Nun habe ich heute länger mit Klenkes telefoniert und bin sehr unsicher geworden:
-wäre cataloger tatsächlich das Modul der Wahl oder gibt es Besseres/Einfacheres? Angeblich wird es ja weiterentwickelt, auch für 2.0, aber in der rauhen Wirklichkeit scheint das nicht der Fall zu sein.
-Was denkt ihr, wie lange könnte man noch eine sinnvolle Kombi an CMSMS-Version und Cataloger-Version benutzen, bevor ein php-Update dazu führt, dass man doch ein cmsms-update machen muss und sich mit cataloger was Neues einfallen lassen muss?
-Ist cmsms überhaupt noch zukunftssicher, d.h. wird nicht irgendwann der Aufwand zu hoch, sich für ungepflegte Module Ersatz zu basteln/basteln zu lassen?
-wäre concrete5 ein sinnvoller Ersatz für jemanden wie mich, der nicht programmieren mag?

Hier meine Anforderungen an die Produktliste:
-Anfrageformular wäre schon toll, es geht um Einzelstücke, nicht um Sachen, die mehrfach "auf Lager" sind
-2 Kategorien bis zur Detailseite müssen reichen, sonst wird's zu viel Klickerei (denke ich so)
-Auf der Detailseite müssen nicht unbedingt weitere Artikel der Kategorie zu sehen sein, kommt auf den Aufwand an.
-Jetziges Template: Ich hatte gedacht, das Template zu duplizieren und die Contentblöcke per default="-" abzuschalten. Problem ist, dass mein Haupt-Template nur 2 Untermenüs beinhaltet. Ließe sich da vielleicht auf einfache Art und Weise die Sidebar so anpassen, dass sie die 4. Menüebene enthält?
-Aussehen: Was bei cataloger so mitgeliefert wird, finde ich erstmal gar nicht so schlecht.
-ich bräuchte 4 Fotos pro Artikelseite und nicht nur 2

Ich würde mich sehr über jede Art von Hinweis oder Tipp freuen!

Viele Grüße

Markus

Beitrag geändert von marc164 (02. Februar 2016 20:05)

Offline

#2 01. Februar 2016 16:49

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

-wäre concrete5 ein sinnvoller Ersatz für jemanden wie mich, der nicht programmieren mag?

Kommt darauf an, ob Concrete5 alle Funktionen, die Du benötigst schon von Haus aus mitbringt bzw. ob und wie sich diese Deinen Bedürfnissen anpassen lassen.

Habs nur mal kurz angetestet.
Mein Eindruck: Schick. Leicht zu bedienen. Aber ... wer mit CMSms Performanceprobleme hatte, wird hier nicht viel gewinnen. So zumindest mein Eindruck bei einer lokalen Installation mit den Demo-Inhalten. Seitenaufbau ca. 2-3 Sekunden. CMSms dagegen ca. 1-2 Sekunden (ohne Tuning). Also irgendwas stimmt da mit Concrete5 nicht. Bei CMSms erreiche ich lokal mit Tuning (nur die Bordmittel - Caching etc.) einen durchschnittlichen Seitenaufbau von unter einer Sekunde. Keine Ahnung ob sich da bei Concrete5 noch etwas herausholen lässt. Aber das sind halt so Sachen, die Du mit berücksichtigen solltest.

Offline

#3 01. Februar 2016 21:20

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Hallo Markus,

marc164 schrieb:

Nun habe ich heute länger mit Klenkes telefoniert und bin sehr unsicher geworden:

Ähmm, dann solltest du ihn sofort noch einmal anrufen - er ist einer der erfahrensten CMSMS-Anwender und kann dich da bestens beraten.

marc164 schrieb:

-wäre cataloger tatsächlich das Modul der Wahl oder gibt es Besseres/Einfacheres?

Grundsätzlich sollte sich mit dem Universalmodul ListIt2 und deren Nachfolgern auch eine ganze Menge bewirken lassen. Zwar nicht seitenbasiert wie Cataloger, ist ja aber unterm Strich nur eine Frage der visuellen Präsentation.

marc164 schrieb:

-wie lange könnte man noch eine sinnvolle Kombi an CMSMS-Version und Cataloger-Version benutzen, bevor ein php-Update dazu führt, dass man doch ein cmsms-update machen muss und sich mit cataloger was Neues einfallen lassen muss?

Die letzte CMSMS-Version der 1er Serie läuft bis PHP 5.6 meines Wissens problemlos, und bis Ende 2018 (!) gibt's für die PHP-Version Support wink.

https://secure.php.net/supported-versions.php

marc164 schrieb:

Ist cmsms überhaupt noch zukunftssicher, d.h. wird nicht irgendwann der Aufwand zu hoch, sich für ungepflegte Module Ersatz zu basteln/basteln zu lassen?

Siehe vorherige Antwort ... und bislang hab ich nichts gehört, dass CMSMS nicht weiterentwickelt wird  cool .

marc164 schrieb:

-wäre concrete5 ein sinnvoller Ersatz für jemanden wie mich, der nicht programmieren mag?

Ergänzend zu dem, was @NaN bereits erwähnte - hast du mal auf die deutschsprachige Webseite geschaut?

http://www.concrete5-cms.de/

Die letzten News mit der Bitte um Unterstützung datieren auf 2013, die letzten Schulungstermine sind von Anfang 2015. Und im dortigen Forum denkt man auch eher an "Still ruht der See" ... und die Doku hat mich auch nicht wirklich überzeugt.

Und (vollkommen wertungsfrei) zu dessen Performance - "Built with the Best: jQuery, Symfony, Redactor, doctrine, Laravel". Klingt mir schon etwas fett. Und so kommt das gezippte Archiv auch mit 40 MB daher - und das für deine kleine, feine Keramikseite? Nach meinem Bauchgefühl etwas oversized ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#4 01. Februar 2016 21:52

marc164
probiert CMS/ms aus
Ort: Alt Gaarz
Registriert: 15. Dezember 2011
Beiträge: 92
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Hallo NaN und Cyberman,
vielen Dank für die schnellen Antworten!

Ich hatte mich schon nach der ersten Antwort hingesetzt, und mir meine Versuche von vor zwei Jahren nochmal angesehen und festgestellt, dass es

1. läuft
2. nicht soo schwierig ist. Die Stelle zum Einstellen der Anzahl der Fotos bei der Detailseite habe ich auch gefunden.

Was ich mir noch wünschen würde:

-ein sinnvoll eingebundenes Bestellformular
-ein etwas "sortierteres" Aussehen der Artikelseiten, z.B. muss zwischen dem Feld "Preis" und "33,-" kein Zeilenumschlag sein und die News müssen auch nicht da sein, also eine Anpassung des Templates und des Untertemplates. Ihr könnt Euch das ansehen unter
http://www.mueritzkeramik.de/galerie/ho … zelstuecke

Die übergeordnete Seite habe ich ausgeblendet, muss ja nich jeder sehen, diese Baustelle.

Leider hat Klenkes grad keine Zeit (gut für ihn, schlecht für mich). Wenn von Euch auch keiner Zeit hat, bastele ich halt selbst dran rum, aber denn kommen bestimmt wieder ein Haufen Probleme und dussliche Fragen hier im Forum (schreckliche Drohung, ich weiß schon ;-) )

Danke für die Hinweise zu concrete5. Iich habe auch außerdem überhaupt keine Lust, mich da in was Neues einzuarbeiten…

Schönen Abend noch

Markus

Offline

#5 02. Februar 2016 23:09

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

marc164 schrieb:

Was ich mir noch wünschen würde:

-ein sinnvoll eingebundenes Bestellformular

In Formbuilder gibt es auch Feldtypen, die Smarty verarbeiten können. Damit könntest du das Formular bereits mit den Werten aus Cataloger vorausfüllen und diese Textboxen dann disabled anzeigen lassen ...

marc164 schrieb:

-ein etwas "sortierteres" Aussehen der Artikelseiten, z.B. muss zwischen dem Feld "Preis" und "33,-" kein Zeilenumschlag sein und die News müssen auch nicht da sein, also eine Anpassung des Templates und des Untertemplates. Ihr könnt Euch das ansehen unter
http://www.mueritzkeramik.de/galerie/ho … zelstuecke

Schau mal in den Quelltext wink

<div class="item_attribute_name">Preis:</div>
<div class="item_attribute_val">33,-</div>

div ist ein Block-Element, erzeugt also immer automatisch einen Zeilenumschlag. Sollte sich via CSS mit display: inline aufheben lassen wink.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#6 02. Februar 2016 11:30

marc164
probiert CMS/ms aus
Ort: Alt Gaarz
Registriert: 15. Dezember 2011
Beiträge: 92
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Hi cyberman,

vielen Dank für die Tips. Allerdings fühle ich mich etwas überfordert, deshalb auch in meinem Anfangsbeitrag der Hinweis, dass ich keinen Schimmer von html und php habe. CSS und smarties zählen auch dazu. Einmal ganz abgesehen davon, dass es dann vielleicht sinnvoll wäre, die Konversation woandershin zu verschieben, vielleicht unter der Überschrift "Cataloger für dummies".

cyberman schrieb:

marc164 schrieb:
Was ich mir noch wünschen würde:
-ein sinnvoll eingebundenes Bestellformular
In Formbuilder gibt es auch Feldtypen, die Smarty verarbeiten können. Damit könntest du das Formular bereits mit den Werten aus Cataloger vorausfüllen und diese Textboxen dann disabled anzeigen lassen ...

Dass das geht, davon bin ich überzeugt. Aber ich habe mir den Formbuilder nochmal angesehen und musste feststellen, dass dies leider definitiv nicht meine Spielwiese ist. :-( Ich wäre schon mit der Erstellung eines einfachen Formulars überfordert, vorhandene anzupassen ist schon schwierig genug…

Cyberman schrieb:

marc164 schrieb:
-ein etwas "sortierteres" Aussehen der Artikelseiten, z.B. muss zwischen dem Feld "Preis" und "33,-" kein Zeilenumschlag sein und die News müssen auch nicht da sein, also eine Anpassung des Templates und des Untertemplates. Ihr könnt Euch das ansehen unter
http://www.mueritzkeramik.de/galerie/ho … zelstuecke
Schau mal in den Quelltext wink
Hier klicken, um den Code zum Kopieren zu markieren
<div class="item_attribute_name">Preis:</div>
<div class="item_attribute_val">33,-</div>
div ist ein Block-Element, erzeugt also immer automatisch einen Zeilenumschlag. Sollte sich via CSS mit display: inline aufheben lassen wink.

OK, aber ich habe ja noch nicht mal verstanden, wie diese Block-Elemente im Einzelnen erzeugt werden. Was ich verstanden habe ist, dass Cataloger neue Inhaltstypen erzeugt, die dann beim Erstellen der Seiten ausgewählt werden können. Dabei wird z.B. für den Preis der Feldtyp und die "Eigenschaften des Eintrags" (in diesem Fall "Preis") unter "Erweiterungen>Katalog>Benutzerdefinierte Eigenschaften verwalten" eingegeben, diese Felder tauchen dann beim Erstellen der Seite auf und können mit Werten befüllt werden, in diesem Fall "33,-". Das Template "Item-CSS-based" enthält den code

<div class="catalog_item"><p>{$title}</p>

Mir will scheinen, dass dies etwas mit dem o.g. Problem zu tun haben könnte, aber wie man da via CSS "display: inline" einfügen könnte und dem Template (oder wer auch immer das Ganze dann umwandelt) erklärt, dass dies nur für die Zeile mit dem Preis gelten soll…

Also vielen Dank für die Hilfe bisher, aber ich habe immernoch den Eindruck, es wär besser, wenn sich jemand darum kümmert, der sich auch damit auskennt.

Viele Grüße

markus

Offline

#7 02. Februar 2016 14:08

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Musst dein Licht nicht unter den Scheffel stellen. Bist doch schon weit gekommen, und jeder hat mal klein angefangen. Nicht jeder, der hier unterwegs ist, hat eine Ausbildung als Mediendesigner

marc164 schrieb:

OK, aber ich habe ja noch nicht mal verstanden, wie diese Block-Elemente im Einzelnen erzeugt werden. Was ich verstanden habe ist, dass Cataloger neue Inhaltstypen erzeugt, die dann beim Erstellen der Seiten ausgewählt werden können.

Du solltest hier von der Begrifflichkeit genau trennen.

HTML-Elemente haben vordefiniert bestimmte Eigenschaften, so zum Beispiel, ob sie als Block (=mit Zeilenumschlag) oder auf einer Zeile (=inline) angezeigt werden. Via CSS kann dieses Verhalten jedoch beeinflusst/geändert werden

http://www.html-seminar.de/block-elemen … emente.htm

Das hat mit den CMSMS-Content-Blöcken oder den Cataloger-Inhaltstypen erst einmal rein gar nichts zu tun wink.

Alternativ lässt sich dies aber auch mit einem float (CSS) realisieren

https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Eige … rung/float

Um bei deinem Beispiel zu bleiben, sollte etwas in der folgenden Art den gewünschten Effekt bewirken

div.item_attribute_name {
   float: left;
}

Zu gut deutsch - der div-Container mit der CSS-Klasse "item_attribute_name" soll links vorbei fließen.

Und was den Formbuilder betrifft ... die von dir geplante Anfrage ist letztendlich auch nur ein Kontaktformular mit vorgegebenem Ziel big_smile. Kannst also das Kontaktformular als Vorlage nehmen, und musst da nur den title aus dem Cataloger-Modul in ein ausgegrautes Feld übergeben

http://www.w3schools.com/tags/att_input_disabled.asp

Hab gerade keinen Formbuilder zum Testen online, sollte sich aber beides in den Feld-Eigenschaften umsetzen lassen.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#8 02. Februar 2016 16:44

marc164
probiert CMS/ms aus
Ort: Alt Gaarz
Registriert: 15. Dezember 2011
Beiträge: 92
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Hi Cyberman,
vielen Dank für die Blumen. Auch wenn nicht jeder eine Ausbildung als Mediendesigner hat – hilfreich wär sowas in diesem Fall schon. Vielleicht im nächsten Leben.

Ich komme der ganzen Sache in der Tat schon etwas näher, allerdings hat das mit "float left" nicht funktioniert. Ich habe das kopiert und nacheinander an 6 oder 7 Stellen ins Unter-Template eingesetzt, passiert ist allerdings nichts. Vielleicht hilft es ja, wenn ich mal das ganze Untertemplate zum Besten gebe, viel isses ja eigentlich nicht:

<div class="catalog_item"><p>{$title}</p><div class="item_images"><img id="item_image" name="item_image"  src="{$image_1_url}" alt="{$title}" title="{$title}" /><div class="item_thumbnails">{section name=ind loop=$image_url_array}<a href="javascript:repl('{$image_url_array[ind]}')"><img src="{$image_thumb_url_array[ind]}" title="{$title}" alt="{$title}" /></a>{/section}</div></div>{section name=at loop=$attrlist}<div class="item_attribute_name">{$attrlist[at].name}:</div><div class="item_attribute_val">{eval var=$attrlist[at].key}</div>{/section}{literal}<script type="text/javascript">function repl(img)   {   document.item_image.src=img;   }</script>{/literal}{if $file_count > 0}<ul class="files">{section name=ind loop=$file_name_array}<li><a href="{$file_url_array[ind]}">{$file_name_array[ind]}</a></li>{/section}</ul>{/if}</div>

Und dann bastele ich jetzt mal mit dem Form builder rum, mal sehen ob ich da irgendwas Brauchbares zustande bringe Aber ich mag's halt überhaupt nicht, wenn ich Dinge mache, bei denen ich nicht genau weiß, was ich da mache.

Grüße

Markus

Offline

#9 02. Februar 2016 20:01

marc164
probiert CMS/ms aus
Ort: Alt Gaarz
Registriert: 15. Dezember 2011
Beiträge: 92
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Klenkes hat nun doch etwas Zeit. Und wahrscheinlich auch Mitleid…  wink

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe, bin weiter gekommen, als ich das für möglich gehalten hätte!

Grüße

Markus

Offline

#10 03. Februar 2016 09:50

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [Vergeben] Kleine Produktliste mit Fotos und Kontaktformular

Okay!

marc164 schrieb:

allerdings hat das mit "float left" nicht funktioniert. Ich habe das kopiert und nacheinander an 6 oder 7 Stellen ins Unter-Template eingesetzt, passiert ist allerdings nichts.

Der Vollständigkeit halber ... wie erwähnt handelt es sich dabei um eine CSS-Anweisung. Folglich musst du dies ins dem Seiten-Template zugeordnete CSS eintragen (und nicht an 6 oder 7 Stellen im Sub-Template wink).


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline