Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 17. Mai 2016 10:11

Naffi
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 03. Mai 2016
Beiträge: 15

Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Hey @ all,

nutzt hier eigentlich jemand Google Analytics oder ähnliche Tools die direkt im cms eingebunden sind? ich habe hier jetzt im Forum nichts direkt über Traffic- bzw. Webanalyse gefunden. Ein Kumpel hat mir dazu Piwik empfohlen, weil es Daten nur auf dem eigenen Server speichert und so "sicherer" sein soll als Analytics. Dieses Tutorial hier schreibt aber nur über das Piwik Wordpress Plugin, wisst Ihr ob es das auch für cmsmadesimple gibt? Oder ob man es irgendwie einbinden kann? Mich würde bei anstehenden Projekten interessieren wie lange User auf bestimmten Seiten verweilen und so weiter, damit ich im Nachhinein Inhalte anpassen kann.
Gruß!
Tobi


Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!

Offline

#2 17. Mai 2016 14:48

Henk1060
Server-Pate
Registriert: 12. August 2011
Beiträge: 632

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Hy, es gibt ein Modul ist aber schon relativ alt.

Du kannst ja Piwik auf deinen Server installieren und dann den Tracking-Code in dein template einbinden.

Offline

#3 17. Mai 2016 16:41

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.807
Webseite

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Ein Modul brauchst du für Piwik oder Google Analytics nicht. Es reicht, wenn du den Trackingcode mit

{literal}
--> hier den Trackingcode rein <--
{/literal}

unten vor dem </body> Tag ins Template einbaust.


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#4 18. Mai 2016 08:36

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.150
Webseite

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Naffi schrieb:

Ein Kumpel hat mir dazu Piwik empfohlen, weil es Daten nur auf dem eigenen Server speichert und so "sicherer" sein soll als Analytics.

Nicht vergessen: Datenschutzkonforme Einbindung:
https://www.datenschutzbeauftragter-inf … einsetzen/

Servus,
Alex

Offline

#5 19. Mai 2016 23:21

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.825
Webseite

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Naffi schrieb:

Dieses Tutorial hier schreibt aber nur über das Piwik Wordpress Plugin, wisst Ihr ob es das auch für cmsmadesimple gibt?

Ein Modul, was wie beschrieben funktioniert (also mit Zugriff auf die Piwik-API), gibt es meines Wissens für CMSMS nicht.

Es wird lediglich die Piwik-Oberfläche im Backend über ein Iframe eingebunden. Dafür ließe sich alternativ auch das Modul NestedAdmin einsetzen ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#6 19. Mai 2016 23:59

faglork
CMS/ms-Profi
Ort: Fränkische Schweiz
Registriert: 15. Dezember 2010
Beiträge: 1.150
Webseite

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

cyberman schrieb:
Naffi schrieb:

Dieses Tutorial hier schreibt aber nur über das Piwik Wordpress Plugin, wisst Ihr ob es das auch für cmsmadesimple gibt?

Ein Modul, was wie beschrieben funktioniert (also mit Zugriff auf die Piwik-API), gibt es meines Wissens für CMSMS nicht.

Wie Nockenfell schon schrieb - das ist doch gar nicht nötig. Die paar Zeilen Code ins template - fertich. Wenns unbedingt ein Aufruf sein soll, dann halt den Code von nem Plugin ausgeben lassen (echo "..."). Oder von einem UDT.

Servus,
Alex

Offline

#7 19. Mai 2016 07:24

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.825
Webseite

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

Mir ging es da primär NICHT um den Aufruf eines schnöden Snippets, sondern dem Zugriff auf die Piwik API, also die Darstellung ausgewählter Daten/Ergebnisse wink.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#8 26. Mai 2016 15:47

Naffi
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 03. Mai 2016
Beiträge: 15

Re: Google Analytics oder ähnliche Tools direkt in CMSMS einbinden

WOW big_smile

Ich zitiere jetzt nicht jede Antwort einzeln, aber bedanke mich bei allen die sich die Mühe gemacht haben zu antworten!
Ich werde dann demnächst den Tipp von nockenfell anwenden, scheint ja wirklich einfacher zu sein als gedacht. Großes Danke nochmal  smile
Tobi


Rettet die Bäume! Esst mehr Biber!

Offline