Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 20. Oktober 2016 13:18

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

[GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hallo allerseits,

ich habe folgendes Problem:

Die Adminsearch funktioniert bei mir nicht sehr gut (findet Newsartikel selbst nach URL Eingabe nicht) und da ich gerade eine redaktionelle Webseite erstelle, bin ich auf der Suche nach einer Lösung, News Artikel effizient bearbeiten zu können.

Deshalb hatte ich nun die Idee, einen Edit Button in die Artikel für eingelogte Admins zu integrieren:

{foreach}
...
{$uid=get_userid(false)}
{if $uid == 1}
{cms_action_url module=News action=editarticle}
{/if}
...
{/foreach}

Dieser Aufruf:

{cms_action_url module=News action=editarticle mid=m1_}

gibt mir:

http://www.[xxx].de/index.php?mact=News,cntnt01,editarticle,0&cntnt01returnid=13

Sieht nach einem hilflosen Versuch aus, Backendcontent ins Frontend zu laden (returnid =13...), dabei geht es mir nur um einen Link der direkt zur Bearbeitung dieses Artikels ins Backend führt.


Eine mögliche Lösung fand ich hier:
https://www.cmsmadesimple.de/forum/view … hp?id=1514

Leider scheint dies bei cmsms2.+ zu versagen.

Kann mir eventuell jemand weiterhelfen? Oder gibt es Module für die Newsartikelübersicht wo man nicht erst 500 Artikel in einer Liste nach dem einen, richtigen durchsuchen muss?

MfG

Offline

#2 20. Oktober 2016 13:25

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Willkommen in unserem Forum!

Wie dringlich ist es denn?

Hab rein zufällig gerade eine Aktualisierung des von dir benannten Plugins in Arbeit wink...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#3 20. Oktober 2016 13:59

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hi cyberman,

vielen Dank! Mit dieser speziellen Funktion hätte das noch gut 2-4 Wochen Zeit.

Meinst Du mit Aktualisierung eine Aktualisierung des News Moduls? Falls eines dieser Tags Deine Aktualisierung betrifft,
wäre das hilfreich zu wissen, da ich schon länger im module_custome Verzeichnis unterwegs bin, als mir lieb ist.

Tags:

Crop uploaded News Image / (Cropped) Preview Image as Data URL in Admin Preview Tab
Reorder Articles (switch IDs) like categories in backend
Dynamically (within news-feusubmit) add custom fields
Add hitcounter to articles (and order by that)

Vielen Dank auf jeden Fall, dass es wenigstens schonmal 1 Lösung für 1 Problem gibt smile


MfG

Offline

#4 20. Oktober 2016 14:08

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

pWorker schrieb:

Mit dieser speziellen Funktion hätte das noch gut 2-4 Wochen Zeit.

Sollte im Rahmen des möglichen sein wink...

pWorker schrieb:

Meinst Du mit Aktualisierung eine Aktualisierung des News Moduls?

Nein, meinte eigentlich nur die Aktualisierung des edit Plugins.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#5 20. Oktober 2016 14:09

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Super, danke!

Offline

#6 22. Oktober 2016 17:37

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

pWorker schrieb:

Tags:

Crop uploaded News Image / (Cropped) Preview Image as Data URL in Admin Preview Tab
Reorder Articles (switch IDs) like categories in backend
Dynamically (within news-feusubmit) add custom fields
Add hitcounter to articles (and order by that)

Und was genau hat es damit auf sich?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#7 23. Oktober 2016 09:33

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hi,

das sind Dinge, die m.M.n. unverzichtbar für eine usergerechte Seite sind, obwohl sie wohl schwerer zu integrieren sind als gedacht.

Ich suche nach einer Möglichkeit, hochgeladene Bilder custom zu croppen und das Ergebnis dann als Vorschaubild für die News-Zusammenfassung zu verwenden. Ich war schon so weit, das in eine Data Url zu encoden, dann zu croppen und das Ergebnis als img src im Data8URL Format einer div box zu haben. Leider konnte ich es nicht als dem Artikel zugehörigem Img decoded in die Datenbank speichern.  Probleme sind z.B.: Das Bild welches geuploaded wird, sowie das cropping Resultat, müssten die "allten" Bilder überspeichern (bei input type "file lässt sich die value aber nicht einstellen). Man könnte aber die DataUrl per textstring verschicken...dann ist die Länge bzw. Größe des Strings zu beachten. Soweit dazu.

Auf der Grundlage der DataUrl würde ich gerne den Preview Tab, von mir aus auch so wie hier, dergestalt anpassen, dass man eine Vorschau mit Bildern hat (ansonsten nützt mir eine reine Textvorschau nichts).

Ich würde gerne die News umordnen können. Im categorylist.tpl ist die Möglichkeit gegeben, dass man als Admin per drag&drop die Reihenfolge (->IDs) der Kategorien switchen kann, das würde ich gerne auch mit den Artikeln selbst tun können (und diese im Frontend dann über die ID sortieren lassen). 

Bei der Newsliste will ich auch versuchen, Vorschaubilder zu integrieren, Tabs oder Filterfunktion -> nach Autor, Defaultwerte anpassen (starts with 10 results default...) und mehr.

Bei den custom fields geht es mir um News-Events. Ich brauche die Möglichkeit für ein Event verschiedene Datum(s/ en ?) mit verschiedenen Uhrzeiten zu verknüpfen. Hier bin ich gerade bei Multidatepickers, Dateclockpickers und dergleichen angelangt. Das Problem ist die Verknüpfung von Datum und Uhrzeit und das als Sortierparameter zu formulieren. Im Zusammenfassungstemplate sollen die News dann jeden Tag oder für die Zeitspanne angezeigt werden, die man als input eventtime oder so ähnlich angelegt hat. 

Der hitcounter soll es ermöglichen Artikel, gemäß mostread Parameter anzuzeigen.

So, das sind die Baustellen die ich noch fertig bringen muss roll
Ich seh`s mal als Herausforderung...


MfG

Offline

#8 26. Oktober 2016 13:42

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

pWorker schrieb:

Ich suche nach einer Möglichkeit, hochgeladene Bilder custom zu croppen und das Ergebnis dann als Vorschaubild für die News-Zusammenfassung zu verwenden.

Hast du dir schon dies angeschaut?

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/bwimages schrieb:

BWImages aims to provide easy management of image scaling. It provides the ability to create a preset of image settings, i.e. folder to upload to and image size, and apply those settings to an uploaded image. Uploading and scaling an image is done in just three simple steps: 1.    Select an image to upload and a preset of image settings (path to upload to and image size). 2.    Crop the uploaded image with Jcrop. 3.    Save the cropped image to the folder defined in the selected preset. BWImages can also be used to attach images to news articles from the News module and scale them. These features are only available if a file field has been defined in the News module.

pWorker schrieb:

Ich würde gerne die News umordnen können. Im categorylist.tpl ist die Möglichkeit gegeben, dass man als Admin per drag&drop die Reihenfolge (->IDs) der Kategorien switchen kann

Warum sollte man das können?

Bei den Kategorien macht ein Umsortieren Sinn, bei den Artikeln/News (für mich) eher nicht - News werden doch eigentlich News-typisch nach Datum sortiert. Zumindest fällt mir jetzt kein Grund ein, warum ich nach ID's sortieren sollte, zumal die meisten Endkunden mit ID's eh nix am Hut haben.

Zudem kennt der Parameter sortby bereits eine ganze Menge Sortiermöglichkeiten. Ok, nach Autor sortieren klingt nützlich.

pWorker schrieb:

Bei den custom fields geht es mir um News-Events. Ich brauche die Möglichkeit für ein Event verschiedene Datum(s/ en ?) mit verschiedenen Uhrzeiten zu verknüpfen.

Ähmm, verwechselst du da jetzt nicht News mit einem Kalender-Modul roll ?

pWorker schrieb:

Der hitcounter soll es ermöglichen Artikel, gemäß mostread Parameter anzuzeigen.

Schau mal in die englische Modulhilfe - mit der popular action sollte derartiges machbar sein.

pWorker schrieb:

So, das sind die Baustellen die ich noch fertig bringen muss roll
Ich seh`s mal als Herausforderung...

Ziemlich sportlich cool .

Möchte dir ja nicht zu nahe treten, aber ich frag mich allerdings schon etwas, wie du das hinbekommen möchtest, wenn du an anderer Stelle Schwierigkeiten hast, zwei Strings zusammenzufügen.

Wünsch dir auf jeden Fall Erfolg! Würde mich freuen, wenn du das Ergebnis hier vorstellst und vllt auch das Modul anderen zur Verfügung stellen würdest.

Und wenn du Hilfe (zur Selbsthilfe) brauchst, weisst du ja jetzt, wo du sie findest wink...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#9 27. Oktober 2016 09:40

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hey cyberman,

ich arbeite in Mustern und da macht es einem cmsms sehr leicht diese zu erkennen und zu nutzen. - Gerne zeig ich dir das spätere "Produkt", ist momentan aber im Aufbau und deshalb IP-mäßig geblockt (wenn Du mir Deine gibst ....). Was man leider anhand von Mustern nicht kann, ist das "Erfinden" der Grundbausteine (ist für mich wie Vokabular). Wenn ich das Wort dann habe, geht`s weiter.

Das News Modul ist für mich das beste Modul von cmsms. Ich kann alle Inhalte (auf meiner Seite) damit steuern und das Verhalten dieser Inhalte steuern (riesen Dank an jQuery an dieser Stelle!). Vom einfachen Listing bis hin zu Videoplayer der die src einer div als embed Link verwenden kann, das News Modul machts möglich. Die Variablenvielfalt hält sich so auch in Grenzen. Am Ende passe ich das editarticle Template dann so an, dass nur Felder die relevant für die jeweiligen Kategorie sind, angezeigt und ausgefüllt werden müsssen. Beim Articlelisting will ich auch noch Radiocheckboxen der custom fields anzeigen und Einstellen lassen (bei der Regionenauswahl muss man dann nicht jedesmal auf den Artikel selbst gehen, sondern kann das in der Übersicht einstellen).

Nur der Filter ist defaultmäßig eher bescheiden eingestellt... 10 Einträge etc. Mein Klient muss einzelne Artikel ändern, ohne dabei 17 Klicks zu machen und dann noch >100 Artikel durchzusuchen.

Das Anordnen der Article per ID ist zugegebenermaßen eine gewollte Manipulation. Dies soll es ermöglichen *Werbecontent im prominenten Bereich weiter nach oben zu schieben. Meine jetzt gerade ersonnene Lösung ist es ein customfield Position-Top-Themen anzulegen, mit der Auswahlmöglichkeit 1-6 (6 Artikel sollen angezeigt werden).

Wenn die Checkbox "Top-Thema" checked ist, erscheint die Position-Top-Themen Auswahl (erscheinen im Sinne wie bei der Zeitsteuerung) und man wählt einen uniquen Wert.

Im Zusammenfassungstemplate formulier ich das dann in foreach Schleifen und frag von 1-6 aufsteigend einzeln die values ab... dann klappt es mit der Reihenfolge.

Außerdem, was soll man denn machen wenn man mit cmsms croppen können will, es aber kein Modul dafür gibt? Scheint also nicht nur für Leute wie mich eine Herausforderung zu sein ...(die Funktion an sich ist Standard -> siehe nahezu jedes soziale Netzwerk, WhatsApp etc.).

So, jetzt erstmal weiterarbeiten... bis später also wink

MfG

Offline

#10 27. Oktober 2016 09:52

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

----------------------------------------------

Cms Version: 2.1.4

Installed Modules:

    AdminSearch: 1.0.1
    CGExtensions: 1.53.13
    CGSimpleSmarty: 2.1.4
    CGSmartImage: 1.21.5
    CGUserDirectory: 1.5
    CMSContentManager: 1.1
    CMSMailer: 6.2.14
    CustomContent: 1.10
    CustomGS: 3.0
    DesignManager: 1.1.1
    FileManager: 1.5.2
    FormBuilder: 0.8.1.4
    FrontEndUsers: 2.1.1
    Gallery: 2.1.6
    MicroTiny: 2.0.3
    ModuleManager: 2.0.2
    MultiDomains: 2.2.3
    Navigator: 1.0.3
    News: 2.50.5
    Search: 1.50.2
    SelfRegistration: 1.9.7


Config Information:

    php_memory_limit:
    max_upload_size: 256000000
    url_rewriting: mod_rewrite
    page_extension:
    query_var: page
    auto_alias_content: true
    locale:
    set_names: true
    timezone: Europe/Berlin
    permissive_smarty: false


Php Information:

    phpversion: 7.0.12
    md5_function: An (Ja)
    json_function: An (Ja)
    gd_version: 2
    tempnam_function: An (Ja)
    magic_quotes_runtime: Aus (Nein)
    E_ALL: 22527
    E_STRICT: 0
    E_DEPRECATED: 0
    test_file_timedifference: No time difference found
    test_db_timedifference: No time difference found
    create_dir_and_file: 1
    memory_limit: 128M
    max_execution_time: 192
    register_globals: Aus (Nein)
    output_buffering: 4096
    disable_functions: exec, system, shell_exec, popen, pclose, proc_open, proc_close, proc_get_status, proc_nice, proc_terminate, show_source, escapeshellcmd, escapeshellarg
    open_basedir: xxx/logdateien/stats
    test_remote_url: Erfolgreich abgeschlossen
    file_uploads: An (Ja)
    post_max_size: 260M
    upload_max_filesize: 256M
    session_save_path: Keine Prüfung, da eine „open basedir“-Beschränkung aktiviert ist
    session_use_cookies: An (Ja)
    xml_function: An (Ja)
    xmlreader_class: An (Ja)
    check_ini_set: An (Ja)
    curl: An


Performance Information:

    allow_browser_cache: Aus (Nein)
    browser_cache_expiry: 60
    php_opcache: Aus (Nein)
    smarty_cache: Aus (Nein)
    smarty_compilecheck: Aus (Nein)
    smarty_cache_udt: Aus (Nein)
    auto_clear_cache_age: An (Ja)

Server Information:

    Server Software: Apache/2.4.10 (Debian)
    Server Api: cgi-fcgi
    Server Os: Linux 3.16.0-4-amd64 An x86_64
    Server Db Type: MySQL (mysqli)
    Server Db Version: 5.5.52
    Server Db Grants: Es konnte keine „GRANT ALL“-Berechtigung gefunden werden. Dies kann bedeuten, dass Sie bei der Installation oder beim Entfernen von Modulen, oder sogar beim Hinzufügen und Löschen von Elementen, einschließlich Seiten, Probleme haben könnten.


Permission Information:

    tmp: /home/xxx/tmp (0775)
    tmp_cache: /home/xxx/tmp/cache (0775)
    templates_c: /home/xxx/tmp/templates_c (0775)
    modules: /home/xxx/modules (0775)
    uploads: /home/xxx/uploads (0775)
    Maske zum Erstellen von Dateien (umask): /home/xxx/tmp/cache (0775)
    config_file: 0444

----------------------------------------------

Beitrag geändert von pWorker (27. Oktober 2016 09:53)

Offline

#11 29. Oktober 2016 21:47

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

pWorker schrieb:

Das News Modul ist für mich das beste Modul von cmsms. Ich kann alle Inhalte (auf meiner Seite) damit steuern und das Verhalten dieser Inhalte steuern (riesen Dank an jQuery an dieser Stelle!). Vom einfachen Listing bis hin zu Videoplayer der die src einer div als embed Link verwenden kann, das News Modul machts möglich. Die Variablenvielfalt hält sich so auch in Grenzen.

Naja, LISE ist ja sozusagen das News-Modul auf universal getrimmt ... wäre vllt besser geeignet, falls es mehrere Instanzen mit diesen Anforderungen geben soll.

Sprech da aus Erfahrung - hier auf der Seite läuft der Showcase als geklontes News-Modul. Da wird jedes Update zur Tortur hmm .

pWorker schrieb:

Das Anordnen der Article per ID ist zugegebenermaßen eine gewollte Manipulation. Dies soll es ermöglichen *Werbecontent im prominenten Bereich weiter nach oben zu schieben. Meine jetzt gerade ersonnene Lösung ist es ein customfield Position-Top-Themen anzulegen, mit der Auswahlmöglichkeit 1-6 (6 Artikel sollen angezeigt werden).

Wenn die Checkbox "Top-Thema" checked ist, erscheint die Position-Top-Themen Auswahl (erscheinen im Sinne wie bei der Zeitsteuerung) und man wählt einen uniquen Wert.

Im Zusammenfassungstemplate formulier ich das dann in foreach Schleifen und frag von 1-6 aufsteigend einzeln die values ab... dann klappt es mit der Reihenfolge.

Klingt IMHO arg kompliziert - in die primäre Logik des Moduls einzugreifen, vermeide ich, soweit es geht, denn wie gesagt, damit wird jedes Update zur Tortour.

Würde dafür wohl eher den Schleifenzähler der foreach nutzen, um externe Dinge in die News-Anzeige einzubringen.

pWorker schrieb:

Außerdem, was soll man denn machen wenn man mit cmsms croppen können will, es aber kein Modul dafür gibt? Scheint also nicht nur für Leute wie mich eine Herausforderung zu sein

???

Der FileManager kann es, CGSmartImage kann es, das bereits erwähnte BWImages kann es ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#12 07. November 2016 07:03

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

cyberman schrieb:
pWorker schrieb:

Der hitcounter soll es ermöglichen Artikel, gemäß mostread Parameter anzuzeigen.

Schau mal in die englische Modulhilfe - mit der popular action sollte derartiges machbar sein.

Gemeint ist das HitCounter Modul, nicht das News-Modul wink.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#13 26. November 2016 12:35

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hey cyberman,

gibt`s schon was Neues von der {edit}-Tag Aktualisierung?

MfG

Offline

#14 08. Dezember 2016 08:48

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hab leider privat zu viel an der Backe hmm.

Aber wie zu lesen ist, hast du es ja wohl mit der CGActionBar hinbekommen.

Beachte! Module kosten bei CMSMS IMMER mehr Performance und gehen folglich zu Lasten der Ladezeit.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#15 08. Dezember 2016 11:46

pWorker
probiert CMS/ms aus
Registriert: 20. Oktober 2016
Beiträge: 78

Re: [GELÖST] Direkter Link zur Newsbearbeitung

Hey cyberman,

ach, kein Problem, ich weiß ja wie das ist... Wenn die Seite fertig ist, könntest Du da ja mal 5 Minütchen verweilen und den kritischen User geben...

MfG

Offline