Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 22. Februar 2017 09:01

der-minister
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 22. Februar 2017
Beiträge: 4

php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Hallo Leute,

habe gerade eine Schul-Website übernommen. Nun bekamen wir einen Brief (all-inl.com dass die alte php Version nicht mehr unterstützt wird und aktualisiert werden muss. Das habe ich getan, allerdings bekomme ich nach wie vor die Info:
Warning: Parameter 1 to cms_module_Lang() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00a5d73/lib/classes/class.module.inc.php on line 2003

Kann mir jemand sagen wie ich den Fehler korrigieren kann,

besten Dank und Gruß,

Frank

Offline

#2 22. Februar 2017 09:12

nockenfell
Moderator
Ort: Lenzburg, Schweiz
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 2.814
Webseite

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Welche CMSMS Version wird eingesetzt?


[dieser Beitrag wurde mit 100% recycled bits geschrieben]
Mein Blog  /   Diverse Links rund um CMS Made Simple
Module: btAdminer, ToolBox

Offline

#3 22. Februar 2017 12:18

der-minister
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 22. Februar 2017
Beiträge: 4

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Wir haben aktuell die Version 1.2.5 installiert

Offline

#4 22. Februar 2017 13:59

Henk1060
Server-Pate
Registriert: 12. August 2011
Beiträge: 632

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Uh die ist ja noch von 2008 Version wink
Denke einmal ihr wurde auf die PHP version 5.6 umgestellt.

Das heisst jetzt, am besten einmal eine Sicherung machen.
Von allen Daten und der Datenbank.
Und dann schritt für schritt auf die neuen Versionen updaten.

also von der 1.2.5 auf die 1.3
Dann vob der 1.3 auf 1.3.1 und dann auf 1.4 und so weiter bis zur 1.12.2
Und natürlich bei jeden schritt die Module auch updaten.

Jetzt kann es natürlich auch sein das ihr Module am laufen habt die es vielleicht gar nicht mehr gibt zum updaten.

Offline

#5 26. Februar 2017 23:14

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Henk1060 schrieb:

also von der 1.2.5 auf die 1.3
Dann vob der 1.3 auf 1.3.1 und dann auf 1.4 und so weiter bis zur 1.12.2
Und natürlich bei jeden schritt die Module auch updaten.

Naja, ganz so kleinteilig muss es nicht sein wink. Ich würde in diesem Fall zur Sicherheit die Schritte 1.6.10 -> 1.9.4.3 -> 1.12.2 gehen.

Falls ihr keine problematischen (also nicht mehr supporteten) Module einsetzt, besteht sogar die Möglichkeit, direkt auf die 1.12.2 zu gehen. Die einzelnen Update-Prozeduren dafür sind auf jeden Fall inkludiert. Da muss allenfalls {stylesheet} durch {cms_stylesheet} ersetzt und ggf. die Pfade in der CSS auf absolute Werte gesetzt werden.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#6 06. März 2017 09:01

der-minister
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 22. Februar 2017
Beiträge: 4

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Hallo Zusammen,
erst mal danke für die Antworten. Wollte nun über mysqldumper die Seite sichern, allerdings bekomme ich erst gar nicht den Ordner hochgeladen. Im File Manager fehlt mir die Möglichkeit des Uploads, oder sehe ich da etwas nicht?:

FileManager.jpg

Offline

#7 06. März 2017 09:23

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.391

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Du musst den Mysqldumper per FTP parallel zu z.B. /admin/ hochladen. Nicht in /uploads/
Mysqldumper hat anschließend mit CMSms nichts zu tun, sondern sichert eigenständig die Datenbank.

Offline

#8 06. März 2017 09:50

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.391

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Weiterhin würde ich empfehlen die Updateprozedur an einer Parallelinstallation in einer Subdomain zu testen und wenn erfolgreich dieses Installation zu übernehmen.

In der Zwischenzeit könntest du versuchen die Warnungen in der aktuellen Website abzuschalten.

Bei Shared-Hosting nicht immer ganz einfach, aber meistens kann man in der /include.php ganz oben einfügen:

ini_set('display_errors','off');

oder

error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_WARNING);

Offline

#9 06. März 2017 10:05

der-minister
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 22. Februar 2017
Beiträge: 4

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

vielen Dank, werde ich sofort ausprobieren

Offline

#10 07. März 2017 02:00

bd0
Server-Pate
Ort: Köln
Registriert: 22. Juni 2011
Beiträge: 185

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Auf der doc-Seite von cmsmadesimple.org
http://docs.cmsmadesimple.org/upgrading/old-versions
sind alle Update-Schritte übersichtlich aufgelistet, ausserdem nützliche Hinweise wenn sich etwas grundlegendes geändert hat und was beachtet werden muss.
es beginnt bei 1.0.7

Offline

#11 07. März 2017 05:47

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

bd0 schrieb:

Auf der doc-Seite von cmsmadesimple.org
http://docs.cmsmadesimple.org/upgrading/old-versions
sind alle Update-Schritte übersichtlich aufgelistet, ausserdem nützliche Hinweise wenn sich etwas grundlegendes geändert hat und was beachtet werden muss.
es beginnt bei 1.0.7

Wobei man nach meiner Erfahrung nicht jeden der dort gelisteten Schritte mitmachen muss - mein Standard ist 1.6.10 -> 1.9.4.3 -> 1.12.2 wink. Je nach Modulsituation bei Bedarf noch ein Zwischenstopp bei 1.10.3


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#12 07. März 2017 09:13

bd0
Server-Pate
Ort: Köln
Registriert: 22. Juni 2011
Beiträge: 185

Re: php Aktualisierung bei ALL-INKL.COM

Ah, gut zu wissen! smile

Offline