Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 04. Mai 2018 11:46

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

[GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Hallo liebes Forum,

ich hatte schon mal hier Fragen gestellt (Thema Frontend wird nicht angezeigt). Nun haben wir ein weiteres Problem, das wir bisher nicht lösen konnten:

In dem gekauften Design-Template, das wir benutzen (ist für CMSms konzipiert und läuft auch soweit gut), gibt es mehrere Galerie-Vorlagen, von denen wir eine als Standard-Vorlage ausgewählt haben. Allerdings möchten wir hin und wieder in bestimmten Artikeln die mitgelieferte AE-Galerie verwenden. Ich stelle dann also die betreffende Galerie von Standard auf AE-Gallery um, schaue mir das im Frontend an und es sieht soweit richtig aus. Wenn ich mich jedoch später irgendwann aus dem CMS auslogge, dann verschwinden alle Bilder in dieser Galerie im Frontend, der Titel der Galerie und die Anzahl der Bilder steht da allerdings noch. Logge ich mich wieder ein und gehe auf die Galerieliste, sehe ich die Galerie mit allen Bildern im Backend und wenn ich das Frontend nach Refresh wieder ansehe, sind sie wieder da. Beim nächsten Ausloggen sind die Bilder wieder weg. Inzwischen aber auch nicht mehr bei allen so umgestellten Galerien - klingt glaube ich grad etwas kompliziert.

Die Bilder anderer Galerien, die noch auf die Standard-Galerie eingestellt sind, sind alle sichtbar.

Zeitweise hatten wir sogar das Phänomen, dass die komplette Galerie sogar vom Server verschwunden war. Wir hatten in der Datenbank nachgesehen, weil plötzlich bei einigen Galerien die Meldung "Das Verzeichnis...existiert nicht" angezeigt wurde. Die Galerie war nicht mehr in der Liste und dann beim nachsehen auch offenbar vom Server verschwunden. Mehrmaliges erneutes Hochladen brachte mehrfach immer dieselben Ergebnisse, dass die ganze Datenbank vom Server verschwunden war.

Momentan ist letzteres nicht mehr aufgetaucht (keine Ahnung warum nicht). Aber das zuerst beschriebene Phänomen, dass nach dem Ausloggen die von Standard auf AE umgestellte Galerie keine Bilder mehr anzeigt, besteht noch.

Hat jemand eine Idee dazu?

Liebe Grüße
Sabine

Offline

#2 04. Mai 2018 12:16

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Merkwürdiges Problem.
Wird die gesamte Gallery nicht angezeigt?
Oder nur die Bilder nicht?

Wenn letzteres, versuch erstmal folgendes:
Wenn Du im Backend eingeloggt bist, schau Dir mal die Seite im Frontend an. Im Firefox drückst Du dann die Tastenkombination [Strg] + [u] -> dann wird Dir der HTML-Code der Seite angezeigt. Suche dort mal nach der Stelle, an der die Bilder stehen sollten. (am einfachsten im Backend kurz vor dem Gallery-Aufruf irgendeinen Text schreiben, nach dem Du dann im Frontend im HTML-Code suchen kannst.)
Dasselbe machst Du, wenn Du ausgeloggt bist.
Und dann vergleiche mal, was genau dort an dieser Stelle im HTML-Code steht.

Wenn die komplette Gallery nicht angezeigt wird, kann ich per Ferndiagnose leider nicht viel dazu sagen. Außer ein paar Fragen:
Wie/wo wird die Gallery denn aufgerufen?
Im Inhalt einer Seite oder im Template?
Welche Parameter werden verwendet?
Ist die Seite öffentlich zugänglich?
Stehen im Template noch irgendwelche {if}-Bedingungen um die Gallery?
Sind die Bilder in der Gallery alle auf "aktiv" gesetzt?

Und dann noch das leidige Problem mit den Dateizugriffsrechten. Die Gallery benötigt im Modulverzeichnis (zumindest in seinem eigenen Verzeichnis) Lese- und Schreibrechte (also volles Programm). Ich bezweifle zwar, dass das damit zusammenhängt, aber probieren geht über studieren.

Nächster Punkt: Prüfe, was in der config.php bei den Einstellungen $config['root_path'], $config['root_url'], $config['admin_dir'], $config['admin_url'] etc. (also alle Pfade und URLs) steht. Wenn dort nichts steht, einfach mal den Zwischenspeicher löschen. (Im Backend unter "Webseitenadministration -> Systemwartung" - da kann man auch gleich mal schauen, ob es Probleme mit der Datenbank gibt)

Offline

#3 04. Mai 2018 13:44

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Ja, sehr merkwürdig.

Was ich zunächst auf die Schnelle gefunden hatte war, dass es wieder ein Problem mit dem ajax.google.apis... bei der AE-Gallery-Vorlage war das auf http gesetzt, wir benutzen aber https. Das Problem stellte sich ja in dem anderen Thread heraus, als das Frontend nicht angezeigt wurde.

Ich habe das in der AE-Gallery-Vorlage auf https gesetzt, dann wurde in der Javascript-Konsole im Frontend auch das gelbe Warndreieck nicht mehr angezeigt - dafür aber jetzt ein rotes "Stop-Zeichen" und da steht was von "TypeError...." . NaN, ich sende dir per E-Mail wieder den Link zu der Arbeitsversion - wie letztes Mal. Da kannst du den ganzen Fehler selbst sehen. Wenn ich darf.... smile

Wir sind heute nachmittag allerdings nicht mehr hier... also nicht wundern, wenn ich erst später am Abend oder morgen früh reagieren kann. Danke schon mal!

Offline

#4 04. Mai 2018 15:14

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Mir fällt auf die Schnelle schonmal folgendes auf: jQuery wird zweimal geladen. Das ist ein typisches Problem beim Einsatz von Gallery. Das Gallery-Modul fügt in den <head> oder am Ende der Seite kurz vor </body> Javascripts ein, die für das jeweilige Gallery-Template benötigt werden. Das Modul weiß aber nicht, dass im Seitentemplate ebenfalls bereits jQuery geladen wird. Also tut es das nochmal. Dadurch funktioniert das Script für das Menü nicht mehr. D.h. Du musst aus dem Gallery-Template diese Zeile entfernen:

<script type="text/javascript" src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.11.1/jquery.min.js"></script>

Und das Script am Ende vor </body> einfügen lassen.

Das wird aber Dein Haupt-Problem vermutlich nicht beheben.
Denn was mir auffällt, ist, dass, wenn ich mal auf der Unterseite "Alle Bilder" stöbern will, ich immer wieder dieselbe Galerie angezeigt bekomme. Egal welche ich da wähle. Daher nochmal meine Fragen: Wie wird die Gallery aufgerufen? Template oder Inhalt? Welche Parameter?

Offline

#5 06. Mai 2018 08:00

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Danke NaN,

zunächst kann ich nur diese Frage beantworten: die Galerien werden im Inhalt aufgerufen. Ich füge im Editor einfach im Inhalt den in der Galerieliste angegebenen Pfad mit den geschweiften Klammern ein. Zu Parametern kann ich jetzt leider nichts sagen, da fehlt mir momentan das Verständnis, was damit gemeint ist (bin ja wie gesagt Laie ops ).

Zu dem Script: also ich entferne aus dem Gallery-Template die oben angezeigte Zeile - nur in dem AE-Gallery-Template oder auch in allen anderen Gallery-Templates? ... und dann füge ich diese Zeile wo genau ein? Im Seitentemplate? Falls ja, ist damit die Buddy-Gallery gemeint (hier wurden 3 Buddy-Gallerytemplates mitgeliefert)? "Buddy" heißt das gesamte Design-Template, das wir benutzen.

Ja, in der ganzen Website funktionieren manche Dinge noch nicht, auch das mit dem Aufrufen der vielen Bildergalerien (der Verein möchte gern über die vielen Jahre angesammelten Bilder immer zur Verfügung stellen).

Leider funktioniert auch die News-Funktion nicht - nur wenn man von der Startseite auf den Titel in dem News-Kasten klickt, gelangt man dorthin, von den anderen Unterseiten nicht. Und mit dem Button "Read more" in dem News-Kasten auch nicht. Auch die Breadcrumps funktionieren nicht richtig, manchmal wird eine ganz andere Seite auf der ich vorher war angezeigt ("Sie sind hier...") und nicht die aktuelle.

Ich hatte mir durch den Kauf eines fertigen, für CMSms konzipiertes Template erhofft, dass ich mir um solche Dinge keine Gedanken zu machen brauche und dass alles fluppt. Aber vielleicht sind es ja nur ein paar Kleinigkeiten, die wir noch lösen können.

Soweit erstmal.  smile

Offline

#6 06. Mai 2018 13:34

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Ich füge im Editor einfach im Inhalt den in der Galerieliste angegebenen Pfad mit den geschweiften Klammern ein. Zu Parametern kann ich jetzt leider nichts sagen, da fehlt mir momentan das Verständnis, was damit gemeint ist

Kein großes Voodoo.
Der Pfad in den geschweiften Klammern ist z.B. ein solcher "Parameter" ;-)
Man kann da noch mehr angeben. Aber wenn der Pfad zur Galerie alles ist, was dort steht, dann liegt es nicht an den Parametern. Außer vielleicht ... wie lautet der Pfad? Irgendwelche Sonderzeichen? Umlaute? Leerzeichen?

Zu dem Script: also ich entferne aus dem Gallery-Template die oben angezeigte Zeile - nur in dem AE-Gallery-Template oder auch in allen anderen Gallery-Templates?

Im Prinzip in allen Gallery-Templates, die Du verwendest.

und dann füge ich diese Zeile wo genau ein?

Nirgendwo.
Im Seitentemplate steht diese Zeile ja schon drin.
Deshalb kommt es doch überhaupt erst zu diesem Fehler mit dem doppelten Aufruf.
Einmal reicht.
Und im Seitentemplate ist es bestens aufgehoben, weil es ja eh immer benötigt wird - für das Menü.

Du musst nur in den Gallery-Templates ganz unten die Option "Wo soll das JavaScript eingefügt werden?:" auf "Em Ende des >body<-Elements" setzen.

Nur kurz zum Verständnis: Es könnte ja sein, dass ein Template überhaupt kein Javascript benötigt. Damit die Gallery-Templates trotzdem funktionieren, fügt das Gallery-Modul die nötigen Javascripts eben nur dann ein, wenn Gallery im Frontend auch überhaupt aufgerufen wird.

Wenn aber das Template so ausgelegt ist, dass generell Javascript verwendet wird, muss man leider selber dafür sorgen, dass sich Gallery und Template nicht in die Quere kommen. Die Buddy-Templates sind darauf vermutlich schon abgestimmt, aber wenn Du dann selber die AE-Gallery verwendest, das können die Entwickler vom Buddy-Template nicht abfangen.

Der Browser arbeitet den HTML-Code zeilenweise ab. Zuerst kommt also die URL zu jQuery, die bereits im Seiten-Template steht. Wenn das geladen ist, existiert eine Javascript-Variable namens "jQuery" bzw. "$".

Danach kommt eine URL zu einem Script, welches auf jQuery aufbaut und für das Menü zuständig sein soll. Dieses Script erweitert die vorhandene Variable um zusätzliche Funktionen. D.h. die jQuery-Variable wird verändert.

Danach kommt aber die URL zu jQuery, die im Gallery-Template steht. D.h. jQuery wird nocheinmal geladen und überschreibt dabei die bereits vorhandene jQuery-Variable komplett. Somit ist die Erweiterung mit dem Menü-Script weg und wir haben wieder eine jungfräuliche unveränderte jQuery-Variable.

Später, wenn das Menü verarbeitet wird, wird aber versucht, auf eben diese Zusatzfunktionen zuzugreifen. Und da die aber nicht mehr da sind, kommt es zu einem Fehler.

Deshalb muss der zweite Link zu jQuery einfach nur weg.
Wo auch immer er herkommt.

Das "unten vor body einfügen" ist deshalb wichtig, weil ... naja, eigentlich nur aus Gründen der Vorsicht und der Performance. Ich hatte auf die Schnelle nicht gesehen, wo genau der erste jQuery-Aufruf steht. Daher dachte ich mir, einfach alles nach unten packen, dann sollte auch alles da sein, was bis dahin benötigt wird. (In meiner Testumgebung steht z.B. jQuery bereits im Seiten-Template ganz unten vor </body>, und da die Gallery-Scripts erst danach kommen dürfen, weil sie ja darauf aufbauen, musste ich sie auch unten vor </body> einfügen lassen)

Das mit der Perofmance klären wir aber lieber später, wenn alles andere läuft wie es soll.

Leider funktioniert auch die News-Funktion nicht

Interessant. Ich glaube damit kommen wir dem Problem etwas näher. Denn ... wie drück ich das jetzt für Laien aus?
Ich habe das Gefühl, für die Unterseiten werden andere Templates verwendet, als auf der Startseite. Warum? Schau Dir die Links an. Auf der Startseite führt folgender Link zu den News-Details:

... index.php?mact=News,cntnt01,detail,0&cntnt01articleid=2&cntnt01detailtemplate=buddy010-newsDetail&cntnt01returnid=15

Was ich da markiert habe, sagt dem CMS auf welcher Seite er die News-Details anzeigen soll. Denn die News-Details sind keine eigene Seite. Das CMS ersetzt lediglich den Inhalt der Seite mit dem des News-Moduls.
Returnid ist die ID der jeweiligen Seite. Die Startseite hat die ID 15. (Achte einfach mal aufs Menü, wenn Du auf die News-Details klickst. Daran siehst Du welches die aktuelle Seite ist.)

Auf den anderen Seiten sieht der Link zu den News-Details aber so aus:

... index.php?mact=News,cntnt01,detail,0&cntnt01articleid=2&cntnt01detailtemplate=buddy010-newsDetail&cntnt01returnid=211

Dann lande ich immer auf der Seite "Botanischer Garten » Rhododendron-Sammlung". Und dort wird mir immer versucht, die Gallerie anzuzeigen, die ja nicht funktioniert.
D.h.

a) auf allen anderen Seiten werden dem News-Modul andere Parameter übergeben, die zu diesem Verhalten führen. Prüfe also, was genau bei diesen Seiten bei {News ... } noch so alles in den geschweiften Klammern steht und vergleiche mit der Startseite. Wo dieses {News ...} steht? Da kommen wir zu b)

b) da diese Rhododendron-Gallery-Seite offenbar nicht in der Lage ist, den Seiten-Inhalt mit der Modul-Ausgabe zu ersetzen, kann ich nur vermuten, dass diese Seite auf einem anderen Seiten-Template basiert in dem kein {content} verwendet wird. D.h. es wird vermutlich nur irgendein {content block="..."} verwendet (oder das Gallery-Modul steht direkt im Seitentemplate), aber der Standard-Inhaltsblock fehlt (der ohne block-Parameter bzw. mit block="content_en"). Dieser Standard-Inhaltsblock ist aber Pflicht. Ohne den funktioniert nichts. Denn das ist genau der, der bei solchen Sachen ersetzt werden soll.

Das könnte erklären, warum sowohl News als auch Gallery nicht das anzeigen, was sie sollen. (allerdings leider noch nicht, wieso Gallery nur etwas anzeigt, wenn man im Backend eingeloggt ist)

Offline

#7 07. Mai 2018 09:32

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Guten Morgen! smile

Ok... habe gerade die genannte Script-Zeile aus dem AE-Gallery-Template entfernt. Und jetzt hatte ich auch das mit dem "Am Ende einfügen lassen" verstanden. Ich hatte diesen Teil im CMS ja noch nie aufgerufen und wusste bis jetzt nicht, dass man da einfach diese zwei Optionen zur Auswahl hat. Hat also geklappt. Und danke für die Erklärung, was die Entwickler des Templates betrifft, das hilft mir immer, die Vorgehensweisen zu verstehen.

Bei den Buddy-Gallerys habe ich diese Script-Zeile nicht drin. Muss ich bei denen aber auch die Option "Am Ende einfügen lassen" auswählen? Ich bin da grad etwas vorsichtig...  - Für den Header-Slider wird allerdings gar kein Stylesheet angezeigt.

Nur: alles funktioniert bestens, sobald ich als Admin eingeloggt bin - wenn ich mich auslogge, sind alle alten Probleme wieder da. Ich glaube allerdings das Menü wird jetzt auch im ausgeloggten Zustand richtig angezeigt - das war mir vorher übrigens gar nicht aufgefallen.

Die Bilder der AE-Galerien fehlen wieder und die News-Verlinkung funktioniert wieder nicht. Ich hatte mich schon gefreut, da ich es natürlich getestet hatte, nach dem Entfernen der Script-Zeile... aber nach dem Ausloggen wieder alles wie vorher.

Die verwendeten Seitentemplates habe ich mir angesehen, bei Rhododendronsammlung ist auch das Buddy-Template ausgewählt. Ich habe in diesem Artikel vor der Zeile, die die Galerie aufruft im Inhalt jetzt noch eine Überschrift, also Text eingefügt. Problem besteht aber weiterhin.

In den anderen Seiten, wo ich eine AE-Gallery verwende, besteht das Problem auch genauso. Z.B. Botanischer Garten –> Clematisgarten. Die Bilder fehlen und beim Klicken auf News kommt man zur Rhododendronsammlung - ist ja der Knaller. Haben wir vielleicht eine oder mehrere Seiten-IDs doppelt? Könnte das überhaupt passieren?

Wir haben da einen Menüpunkt namens "Nachrichten". Kollidiert das vielleicht irgendwie mit der News-Funktion aufgrund der Bezeichnung "Nachrichten"? Denn im Backend heißt die News-Funktion in der Version 2.2.7 "Nachrichten" und nicht mehr "News" wie vorher.

Aber das wäre trotzdem alles sehr merkwürdig, dass es im eingeloggten Zustand funktioniert und nach dem Ausloggen nicht mehr... was könnte da anders sein?

Komisch ist für mich halt einfach, dass ich das ganze CMS so verwende, wie ich es kennengelernt habe, d.h. wie ich in der bestehenden Website, die noch aktuell mit einem anderen Template online läuft, auch arbeite. Da habe ich alles genauso gehandhabt. Habe da auch 2 verschiedene Gallerien in Gebrauch.

Noch eine ganz andere Frage: habe bisher nicht gefunden, wie ich unten im Footer die Angabe des CMS und die Versions-Nr. entfernen kann (was ich auf deine Empfehlung hin auch machen wollte).

Danke....

Offline

#8 07. Mai 2018 16:10

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Muss ich bei denen aber auch die Option "Am Ende einfügen lassen" auswählen?

Nein. Muss nicht. Weil im Seitentemplate jQuery schon ziemlich weit oben im <head> steht. Egal wo Gallery jetzt seine Javascripts einfügt, es wird immer nach dem jQuery sein. Nur in meiner Testumgebung - ich habe ja das Buddy-Temlpate nicht - da stand das Javascript unten vor </body>. Und da musste ich dann auch das Gallery-Script einfügen lassen.

Wir haben da einen Menüpunkt namens "Nachrichten". Kollidiert das vielleicht irgendwie mit der News-Funktion aufgrund der Bezeichnung "Nachrichten"?

Sollte nicht das Problem sein.

Bevor wir hier jetzt noch ewig rumsuchen, wenn Du magst, schick mir doch einfach mal die Zugangsdaten zum Backend. (Oder richte mir einfach einen separaten Admin-Benutzer ein). Dann schau ich mal kurz rein. (Einfach per Mail senden)

Offline

#9 11. Mai 2018 14:50

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die gute ist, ich habe die Ursache für das Problem gefunden.
Die schlechte ist, es hängt mit dem Zwischenspeicher zusammen.
D.h. bei allen Seiten muss im Tab "Optionen" der Haken für "Zwischenspeichern" entfernt werden.
Außerdem muss im Seitentemplate für den Hauptinhaltsblock (steht ganz oben {content assign="main_content"} der Parameter "nocache" hinzugefügt werden. ( {content assign="main_content" nocache} ).

D.h. Du kannst das Caching nicht nutzen.

Zur Erklärung: Die Seiten im Backend werden nicht zwischengespeichert. Auch vom Browser nicht. Dürfen sie einfach nicht. Wegen des Logins. Wenn da etwas im Zwischenspeicher des Browsers landet, kann man sich nicht sauber ausloggen. D.h. sobald man im Backend eingeloggt ist, sendet das CMS eine entsprechende Anweisung an den Browser, die das Zwischenspeichern komplett deaktiviert. Das gilt dann merkwürdigerweise auch für Seiten im Frontend.

Ist man ausgeloggt, entscheidet im Frontend die Einstellung für die jeweilige Seite, ob etwas zwischengespeichert werden soll. D.h. die Seite landet so, wie sie beim ersten Aufruf nach dem Logout war, im Zwischenspeicher des Browsers und wird dann immer wieder von dort geladen und nicht vom Server. D.h. man sieht bestimmte Änderungen nicht. Änderungen im Sinne von dynamisch generiertem Inhalt.

Der Parameter "nocache" beim Hauptinhaltsblock verhindert, dass der Inhalt dieses Blocks auf dem Server zwischengespeichert wird. Das ist wichtig, weil ja bestimmte Modulaktionen, den Inhalt des Hauptinhaltsblocks ersetzen sollen. Und das klappt nicht, wenn dieser Inhalt immer wieder aus dem Zwischenspeicher kommt. Weil dadurch das Script für diesen Block nicht nochmal ausgeführt wird, welches dann den Inhalt dynamisch austauschen würde.

Offline

#10 12. Mai 2018 05:50

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Ok danke ... das ist ja merkwürdig. Wenn der Fehler damit behoben und "nur" Fleißarbeit (Haken entfernen) zu leisten ist, kann ich damit leben.

Aber weißt du, ob das normal oder ein Fehler des Systems ist? Normal kann es ja eigentlich nicht sein. Verstehe ich das richtig, dass es mit dem Template zu tun hat und nicht mit der CMSms-Version? Ich frage nur danach, weil ich dann entweder an die Entwickler des Templates eine Nachricht weiterleiten könnte oder vielleicht jemand von euch an die Hauptverantwortlichen der CMS-Version, damit das für die Zukunft berücksichtigt werden kann - würde das Sinn machen?

Wozu dient genau die Funktion des Zwischenspeicherns im Backend? Haben wir jetzt eine Art Nachteil dadurch, dass wir diese Funktion nicht verwenden können bzw. gibt es Nachteile für die Besucher der Website?

Offline

#11 12. Mai 2018 09:06

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.141

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Das ist kein Fehler in dem Sinne. Also das CMS funktioniert an dieser Stelle so wie es soll. Ein Fehler im Template ist es eigentlich auch nicht. (bis auf die Sache mit dem nocache - das könnte man ruhig mal an die Entwickler weiterleiten)
Es ist einfach eine ungünstige Konstellation, die dazu führt, dass Du den Cache nicht nutzen kannst.

Der Zwischenspeicher dient der Performance. Wenn der Haken gesetzt ist, wird dem Browser des Webseitenbesuchers beim Aufruf dieser Seite gesagt, dass er diese Seite so wie sie ist, für eine bestimmte Zeit auf der Festplatte zwischenspeichern kann. Wenn der Webseitenbesucher erneut auf diese Seite geht, wird die Seite direkt aus diesem Zwischenspeicher geladen. D.h. da wird nichts aus dem WWW geladen. Das beschleunigt die Ladezeit für den Webseitenbesucher und entlastet den Server. Das eignet sich aber nur für "statische" Inhalte. Weniger für Seiten, deren Inhalte dynamisch - also erst beim Aufruf - zusammengesetzt werden müssen bzw. deren Inhalte sich häufig ändern. Da Du z.B. auf jeder Seite die News-Summarys hast, kannst Du diese Art des Zwischenspeichers nicht nutzen. Weil Änderungen an den News für den Webseitenbesucher erst dann sichtbar werden, wenn er seinen Browser-Cache löscht.

Ein wirklicher Nachteil ist es nicht. Du kannst nur in Sachen Performance nicht 100% aus der Seite herausholen.

Offline

#12 12. Mai 2018 18:16

Sabine
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 13. April 2018
Beiträge: 16

Re: [GELÖST] Bilder in Galerien verschwinden nach dem Ausloggen

Ok - ich danke dir! Habe es gerade bei der Seite Rhododendron-Sammlung ausprobiert und die AE-Gallery wurde auch nach dem Ausloggen noch angezeigt. cool Ja, und die News-Funktion klappt jetzt auch - hin und zurück. smile

Das mit dem nocache hast du anscheinend schon eingefügt - auf jeden Fall stand es da schon, wo ich nachgesehen habe.

Tausend Dank! Ich arbeite mich da noch mal ein bisschen durch (Häkchen entfernen) und sehe, ob es dann auch so alles bleibt, wie es soll.

Licht am Ende des Tunnels - ein Glück habe ich keinen Zeitdruck mit der Seite, da der Verein einfach nur glücklich ist, dass wir technisch auf einen neueren Stand kommen und uns auch optisch verbessern.

Viele liebe Grüße von
Sabine

Offline