Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 25. Oktober 2012 18:52

Divemaster1201
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 25. Oktober 2012
Beiträge: 2

CMS MLE mit Simplex Template Breadcrumbs Menue start_level=2 Probleme

Hallo Zusammen,

ich benutze CMSMS mit dem MLE Modul und habe Probleme mit der Breadcrumbs Menuehierarchie. Zuerst einmal die Versionsnummern:

CMS-Version     1.11.2.1
CMSMailer         5.2.1
CMSPrinting     1.0.3
FileManager     1.4.1
MenuManager     1.8.4
MicroTiny         1.2.3
ModuleManager     1.5.5
News         2.12.9
Search         1.7.7
ThemeManager     1.1.7
CGExtensions     1.31.1
MleCMS         1.11.3
FCKeditorX         1.1.0
JQueryTools     1.1.1
CGContentUtils     1.3.3
CGSimpleSmarty     1.5.2

Nach dieser Anleitung hier http://blog.arvixe.com/creating-a-multi … ms-module/ habe ich das System von Deutsch (1.Home 1.1 Services 1.2.Training usw.) auf Englisch erweitert. Somit gilt jetzt:

1. Deutsch 1.1 Home 1.2. Services 1.3.Training ..... 2. English 2.1 Home 2.2 Services 2.3 Trainings

als Template verwende ich Simplex (sprich das Standardtemplate nach der Installation), ohne die Funktionalitaeten veraendert zu haben, nur die Farbeinstellungen.

Simplex stellt mir jetzt - mit Hilfe von Breadcrumbs - oberhalb des Contentblocks "Sie sind hier: Home -> Deutsch -> Home" dar was unschoen aussieht und verwirrt, die anderen beiden Menues, oben rechts und unterhalb des Contentblocks, konnte ich mittels start_level="2" in den Griff kriegen, an den Brotkruemeln verzweifele ich, zumal die Brotkruemel in der Menueverwaltung nur auf "Lesen" eingestellt sind.

Welche Loesung gibt es da, ohne ein neues Menuetemplate zu scripten ?

Ideen ???????  Auf jeden Fall schon mal vielen Dank im voraus !

Andreas

Offline

#2 25. Oktober 2012 20:31

otter24
arbeitet mit CMS/ms
Ort: Hamburg
Registriert: 12. Januar 2011
Beiträge: 339

Re: CMS MLE mit Simplex Template Breadcrumbs Menue start_level=2 Probleme

Moin schau mal unter Erweiterungen >> Tags >> {breadcrumbs} dort steht in der Hilfe folgendes ...
Was macht dieser Tag?

Gibt einen Brotkrumenpfad zur Navigation aus.
Wie wird er eingesetzt?

Fügen Sie den Tag folgendermaßen in Ihr Template bzw. Ihre Seite ein:
{breadcrumbs}
Welche Parameter sind möglich?

    (optional) delimiter - Text, um die Einträge in der Auflistung voneinander zu trennen (voreingestellt ist ">>").
    (optional) initial - 1/0 Wird der Wert auf 1 gesetzt, beginnt die Brotkrumennavigation mit einem Trenner (voreingestellt 0).
    (optional) root - Seiten-Alias der Seite, der als erster Eintrag in der Auflistung angezeigt werden soll. Kann genutzt werden, um eine Seite als Ursprungsseite darzustellen, obwohl sie es nicht ist.
    (optional) root_url - überschreibt die URL der Ursprungsseite. Nützlich, um einen Link so '/' anstatt so '/home/' aussehen zu lassen. Dafür ist es erforderlich, dass die Ursprungsseite als Startseite festgelegt ist.
    (optional) classid - Die CSS-Klasse für die Namen der nicht aktuellen Seiten, also die Seiten n-1 in der Auflistung. Wenn der Name ein Link ist, wird die Klasse den href-Tags hinzugefügt, anderenfalls den span-Tags.
    (optional) currentclassid - Die CSS-Klasse für den span-Tag, der den Namen der aktuellen Seit umschliesst.
    (optional) starttext - Text, der vor der Auflistung der Brotkrumennavigation angezeigt wird, wie etwa 'You are here'.

Dann müsste das ungefähr so aussehen {breadcrumbs root="Seitenalias"}...

Gruß aus HH


Ich bin war  kein Klugscheißer, ich weiß wusste es wirklich nicht besser.

Offline

#3 25. Oktober 2012 21:07

Divemaster1201
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 25. Oktober 2012
Beiträge: 2

Re: CMS MLE mit Simplex Template Breadcrumbs Menue start_level=2 Probleme

Herzlichen Dank nach HH !

Das war fix und eine Punktlandung (fast). Da ein Seitenalias nur 1x vorkommen darf muss der {breadcrumbs root="Seitenalias*") heissen, sofern die Aliasnamen aehnlich sind, so wie bei mir, home  in Deutsch und home-2 in Englisch. Aber mit dem Sternchen dran funktioniert es 100%. Nochmals,

herzlichen Dank !

Offline