Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 13. November 2014 09:38

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.391

[GELÖST] Umschreiben der URL mit htaccess so möglich?

Da ich selbst so eine Art Rewrite-Depp bin habe ich eine Frage an die Spezialisten.

1. Mal angenommen ich habe diese URL:
http://www.cmsmadesimple.de/cmsms-news.html

2. Nun mache ich in der htaccess eine Mobilgeräteerkennung

3. Wenn ein mobiles Gerät erkannt wurde, möchte ich nun die URL umschreiben auf:
http://www.cmsmadesimple.de/m/cmsms-news.html

Das Ergebnis:
Das Umschreiben funktioniert aber nicht. Die URL werden ohne /m/ ausgegeben, ABER bei einem Klick auf einen Menüpunkt werde ich per "302 Document Moved" auf die .../m/... Adresse weitergeleitet. DA greift dann die htaccess.

Meine Vermutung:
Da CMSMS die Pretty-URL selbst generiert, vermute ich fast, dass das gar nicht möglich ist.
(Also nachträglich ein /m/ einzufügen)

Richtig oder falsch?

Offline

#2 13. November 2014 21:26

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [GELÖST] Umschreiben der URL mit htaccess so möglich?

Klenkes schrieb:

2. Nun mache ich in der htaccess eine Mobilgeräteerkennung

Möglicherweise wäre es hilfreich, wenn du die mod_rewrite Rules, die nicht funktionieren, hier einstellst  roll ...

Hmm, die PrettyURL lassen sich doch für jede einzelne CMSMS Seite über eine beliebige individuelle URL aktivieren, also

domain.de/pfad/zu/deiner/Seite.html

Von daher denke ich nicht, dass CMSMS deinem Ansinnen entgegen steht.

Zudem ist das "Hinzufügen" von ".../m/..." doch bereits eine 302er Weiterleitung - nur hab ich das Gefühl, dass ich dich an irgend einer Stelle mißverstehe.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#3 14. November 2014 08:29

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.159

Re: [GELÖST] Umschreiben der URL mit htaccess so möglich?

Hmm, die PrettyURL lassen sich doch für jede einzelne CMSMS Seite über eine beliebige individuelle URL aktivieren

Die gelten dann aber immer, egal ob über Desktop PC oder Smartphone auf die Seite zugegriffen wird.

Die Umleitung bzw. mobile detection in der .htaccess scheint zu funktionieren.
Nur weiß CMSms nicht, dass es jetzt in jedem Link dieses .../m/... hinzufügen soll.

Die root-URL ändert sich doch nicht, nur weil man im Pfad zur Seite etwas stehen hat, was CMSms bei pretty-URLs ohnehin ignoriert. (Da interessiert ja nur das Alias am Ende der URL oder eben die individuell vorgegebene Pretty-URL im URL Feld - Module haben da ihre eigenen Regeln)

Wie läuft denn das ab, wenn man mit Smartphone auf die Seite zugreift? Bekommt man dann andere Inhalte, andere Templates oder andere Styles? Kurz: Wozu leitest Du auf .../m/... um?
Existiert die angeforderte Seite "xyz.html" auch im CMS unter "m/xyz.html"? Oder zeigst Du exakt dieselbe Seite nur unter einer anderen URL an?

Offline

#4 14. November 2014 09:31

Klenkes
Server-Pate
Ort: 89428 Syrgenstein
Registriert: 17. Dezember 2010
Beiträge: 1.391

Re: [GELÖST] Umschreiben der URL mit htaccess so möglich?

NaN schrieb:

Die Umleitung bzw. mobile detection in der .htaccess scheint zu funktionieren.
Nur weiß CMSms nicht, dass es jetzt in jedem Link dieses .../m/... hinzufügen soll.

Genau so ist es.
Keine Ahnung, was ich mir anfangs gedacht hatte. Manchmal frage ich mich, wie ich mir morgens die Schuhe zubinde...
Das hätte spätestens bei der Startseite Ärger bedeuted, wenn die Url dann domain.de/m/ gewesen wäre.

Ich leite nun nach der Mobilerkennung auf eine Subdomain weiter.
Startseitenproblem gelöst. Alles gelöst.
In der config.php setze ich:

$config['root_url'] = 'http://'.$_SERVER['SERVER_NAME'];
NaN schrieb:

Wie läuft denn das ab, wenn man mit Smartphone auf die Seite zugreift? Bekommt man dann andere Inhalte, andere Templates oder andere Styles?

Genau.
Für die Mobilausgabe wird teils nur ca. 30% des Desktop-Inhalts ausgegeben. Teilweise auch ganz anderer Inhalt, anderes CSS, andere Templateausgabe.

NaN schrieb:

Kurz: Wozu leitest Du auf .../m/... um?

1. Anforderung des Kunden.
2. Damit man erkennen kann, dass sich ein Besucher im Mobilteil der Website bewegt.
Zusätzlich können Mobiluser auf die Desktopversion umschalten, was per Cookie gespeichert wird.

Diesen Weg verfolge ich erst mal weiter.
Dank euch trotzdem.

Offline

#5 15. November 2014 21:21

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: [GELÖST] Umschreiben der URL mit htaccess so möglich?

Mit dem Toolbox-Modul hättest du es auch CMSMS-seitig abfangen können wink.

Wäre möglicherweise mit der ganzen "Templaterei" einfacher geworden ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline