Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 23. November 2015 14:32

dlen
probiert CMS/ms aus
Registriert: 05. Februar 2011
Beiträge: 49

501 "Method not implemented.." - von apache bei Javascript in Metadate

Liebe Foristen,

nach längerem Probieren und Suchen also die Frage hier.

Ich habe in -webseiten-administration -globale Einstellungen -globale Metadaten folgendes

<script type="text/javascript" src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.10.2/jquery.min.js">
</script>
<script type="text/javascript" src="uploads/jscrollpane/jmousewheel.js"></script>
<script type="text/javascript" src="uploads/jscrollpane/jspmin.js"></script>
{literal}
<script type="text/javascript" id="sourcecode">
$(document).ready(function(){
 $(function()
  {
   $('.scroll-pane').jScrollPane();
  });
 $("#menusymbol").click(function(){
   $("#nav1").css("visibility","visible");
 });
 $(document).on('click', function(event) {
  if (!$(event.target).closest('#nav1').length) {
   $("#nav1").css("visibility","hidden");
  }
 });
});
</script>
{/literal}

Wenn ich das abschicke, erhalte ich

"Method Not Implemented
POST to /admin/siteprefs.php not supported."

vom Apache. Das Eigentümliche ist, dass der Fehler in 3 Zeilen sitzt, d.h. wenn ich die rauslösche, nimmt CMSMS den Code an:

  if (!$(event.target).closest('#nav1').length) {
   $("#nav1").css("visibility","hidden");
  }

Ich seh' es einfach nicht. Könnte es ein CMSMS-Problem sein? Derselbe Code verursacht im Firefox-Javascript-Debugger keine Fehlermeldung.
Bin dankbar für jeden Hinweis...

Ach ja, CMSMS-Version ist 1.11.10.

Dominik

UPdate:
Ich habe herausgefunden, dass Apache den code akzeptiert, wenn ich das Ausrufezeichen in den inkriminierten Zeilen lösche, also schreibe:

  if ($(event.target).closest('#nav1').length) {
    ...

How come???

Beitrag geändert von dlen (23. November 2015 15:33)

Offline

#2 23. November 2015 21:41

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: 501 "Method not implemented.." - von apache bei Javascript in Metadate

Wirklich seltsam  ops . Was hat der Apache mit Javascript zu schaffen, außer dass er den Code unberührt ausliefern soll?

Hast du mal einen Umweg probiert? Also das JS in einen globalen Inhaltsblock zu packen und diesen dann in dem Metadatenfeld einzupflegen?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#3 24. November 2015 23:39

dlen
probiert CMS/ms aus
Registriert: 05. Februar 2011
Beiträge: 49

Re: 501 "Method not implemented.." - von apache bei Javascript in Metadate

Yeah, really seltsam.

Ich habe jetzt das ganze Javascript $(document).ready - Dingens ins Template verschoben. Dort keine Probleme.

Das Verhalten ist sowohl mit Firefox als auch mit Google Chrome so.

Als gäbe es eine Filterregel im Apache, die auf (!$( anspricht oder so, und das Datenbank-Eintragen verweigert. Nur so ein gedanke.

Offline

#4 24. November 2015 08:04

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: 501 "Method not implemented.." - von apache bei Javascript in Metadate

Na deinen Server und dessen Einstellungen solltest du ja besser kennen als wir big_smile.

Die Fehlermeldung beim Speichern - ist das eine CMSMS-seitige oder eine serverseitige?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline