Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 18. Januar 2016 12:05

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Thema wurde geteilt. Zum original Thema (CMSms 1.x)

Hallo,

ich habe mir über die Übersicht der freien Templates hier auf der Seite ein Template ausgewählt und stehe nun vor dem Problem dieses korrekt einzubinden.
Die Dateien habe ich nach der von NaN empfohlenen Ordnerstruktur hochgeladen.

Die Struktur sieht dann unter dem Ordner Layout entsprechend so aus:

css
js
fonts
images

Was muss ich nun genau machen um das Template auf meine Seiten anwenden zu können? Bisher ist mir das nicht gelungen.

Beitrag geändert von NaN (19. Januar 2016 14:57)


ff-jena-mitte.de

Offline

#2 18. Januar 2016 14:02

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.171

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

ich habe mir über die Übersicht der freien Templates hier auf der Seite ein Template ausgewählt

Aha, und welches?

Was muss ich nun genau machen um das Template auf meine Seiten anwenden zu können?

Steht eigentlich alles hier im Forum.

Bisher ist mir das nicht gelungen.

Was hast Du denn bisher gemacht?

Offline

#3 19. Januar 2016 12:25

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Über einen Link von http://www.cmsmadesimple.de/dokumentati … lates.html bin ich auf das Solarize Template gestoßen. Das möchte ich gern einsetzen.

Ich habe über dieses Video versucht das Template einzubinden.

Das ist mir nur bedingt gelungen. Da ich die CMSms Version 2.1.1 einsetze lässt sich das Video leider nicht 100%ig anwenden.
Was mir beispielsweise nicht gelingt ist das Menü korrekt einzubinden. Das hat sich in 2.x scheinbar ein wenig von der Art der Einbindung geändert.
Auch hat mein Wunschdesign verschiedene content Bereiche. Wie lässt sich das in CMSms abbilden?

Bisher habe ich ich die CSS Dateien erstellt, eine Vorlage für die Startseite erstellt und alles in einem Design zusammengeführt.

Anders als im Video gehört zu Solarize auch noch ein wenig javascript. Dieses konnte ich bisher auch nicht einbinden.

Wenn ich mir andere, auf CMSms zugeschnittene, Templates so anschaue habe ich das Gefühl, den ersten Fehler schon mit der Installation der Version 2.x gemacht zu haben. Auch hier ist ja noch die Version 1.12.1 verlinkt...

Beitrag geändert von kampkrusty (19. Januar 2016 12:58)


ff-jena-mitte.de

Offline

#4 19. Januar 2016 14:25

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.171

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Ah, CMSms 2.0 ... roll

Erstelle zunächst ein neues Design.
Nenne es z.B. "Solarize".

Für jede HTML-Datei aus dem Download-Archiv erstellst Du ein Seitentemplate.
Im Falle "Solarize" sind das also die 4 Seitentemplates "Solarize - Main" (für index.html), "Solarize - left-sidebar" (für left-sidebar.html), "Solarize - no-sidebar" (für no-sidebar.html) und "Solarize - right-sidebar" (für right-sidebar.html).

Jedes dieser Templates weist Du dem neuen Design zu.

Die Javascript-/CSS-Dateien in den Templates verlinkst Du so:

<!--[if lte IE 8]><script src="uploads/layout/css/ie/html5shiv.js"></script><![endif]-->
<script src="uploads/layout/js/jquery.min.js"></script>
...
<noscript>
	<link rel="stylesheet" href="uploads/layout/css/skel.css" />
	<link rel="stylesheet" href="uploads/layout/css/style.css" />
</noscript>
<!--[if lte IE 8]><link rel="stylesheet" href="uploads/layout/css/ie/v8.css" /><![endif]-->

Das Javascript "init.js" musst Du bearbeiten und die URLs zu den Stylesheets anpassen:

	skel.init({
		reset: 'full',
		breakpoints: {
			global:		{ range: '*', href: 'uploads/layout/css/style.css', containers: 1400, grid: { gutters: 50 } },
			wide:		{ range: '-1680', href: 'uploads/layout/css/style-wide.css', containers: 1200, grid: { gutters: 40 } },
			normal:		{ range: '-1280', href: 'uploads/layout/css/style-normal.css', containers: 960, lockViewport: true },
			narrow:		{ range: '-980', href: 'uploads/layout/css/style-narrow.css', containers: '95%', grid: { gutters: 25 } },
			narrower:	{ range: '-840', href: 'uploads/layout/css/style-narrower.css', grid: { collapse: true } },
			mobile:		{ range: '-640', href: 'uploads/layout/css/style-mobile.css', containers: '90%', grid: { gutters: 15 } }
		}
	}

Das war's eigentlich schon.
Wo lag das Problem?

Auch hat mein Wunschdesign verschiedene content Bereiche. Wie lässt sich das in CMSms abbilden?

Ich gehe mal davon aus, dass es einen Grund hat, warum Du Dich für dieses Design entschieden hast.
Ergo wirst Du auch selber am besten wissen, was das für Inhalte in diesen verschiedenen Bereichen sein sollen.
Daraus ergeben sich dann auch die Möglichkeiten mit denen Du diese Inhalte mit CMSms verwalten kannst.
D.h. entweder arbeitest Du in diesen Bereichen mit verschiedenen Inhaltsblöcken oder mit Modulen/Plugins, oder aber mit Templates vom Typ "Generic" (aka "Globale Inhaltsblöcke").

Was mir beispielsweise nicht gelingt ist das Menü korrekt einzubinden.

Was ist so schwer daran, die Liste im Navigations-Bereich des Templates mit {Navigator} zu ersetzen?

Offline

#5 19. Januar 2016 15:39

owr_web
Server-Pate
Registriert: 16. Dezember 2010
Beiträge: 537

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

kampkrusty schrieb:

..... den ersten Fehler schon mit der Installation der Version 2.x gemacht zu haben. ....

Das war wenn, maximal der zweite. Dein "Problem" ist, dass du komplett in der 1.x-Schiene denkst. Die 2er Version hat aber einige Neuerungen.

Hier mal ein (normalerweise für dich) interessanter Auszug aus den Neuerungen im Adminbereich

-) Es gibt keine GlobalContentBlocks im üblichen Sinne der 1.x mehr - diese wurden komplett in das Design integriert
-) Menümanager ist weg, drum gibts jetzt den Navigator
-) die Templates werden jetzt grundsätzlich im Design vereinigt (also auch die Menütemplates)
-) Es gibt noch sehr wenige Module, die 2.x-fähig sind.

Und was derzeit noch ein Handicap ist: TinyMCE ist erst im Beta-Stadium, somit ist der microTiny das (Un-)ding deiner Wahl

Beitrag geändert von owr_web (19. Januar 2016 15:40)

Offline

#6 20. Januar 2016 08:18

Dancer62
Server-Pate
Ort: 26345 Bockhorn, Niedersachsen
Registriert: 08. November 2013
Beiträge: 380

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

owr_web schrieb:

Das war wenn, maximal der zweite. Dein "Problem" ist, dass du komplett in der 1.x-Schiene denkst. Die 2er Version hat aber einige Neuerungen.

Hier mal ein (normalerweise für dich) interessanter Auszug aus den Neuerungen im Adminbereich

-) Es gibt keine GlobalContentBlocks im üblichen Sinne der 1.x mehr - diese wurden komplett in das Design integriert
-) Menümanager ist weg, drum gibts jetzt den Navigator
-) die Templates werden jetzt grundsätzlich im Design vereinigt (also auch die Menütemplates)
-) Es gibt noch sehr wenige Module, die 2.x-fähig sind.

Und was derzeit noch ein Handicap ist: TinyMCE ist erst im Beta-Stadium, somit ist der microTiny das (Un-)ding deiner Wahl

@cyberman : vielleicht wäre es eine gute Idee, die Neuerungen der Version 2.x (soweit bekannt) mal für alle potentiellen Umsteiger zusammenzufassen und zu fixieren... hmm


Man ist so alt, wie man sich fühlt...

Offline

#7 20. Januar 2016 12:05

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

owr_web schrieb:

Und was derzeit noch ein Handicap ist: TinyMCE ist erst im Beta-Stadium

Hat wohl jetzt den Status "Stable" erreicht

http://forum.cmsmadesimple.org/viewtopi … 06#p326206

und ist jetzt im dazugehörigen Projekt veröffenlicht worden

http://dev.cmsmadesimple.org/projects/tinymce


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#8 20. Januar 2016 12:10

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Dancer62 schrieb:

@cyberman : vielleicht wäre es eine gute Idee, die Neuerungen der Version 2.x (soweit bekannt) mal für alle potentiellen Umsteiger zusammenzufassen und zu fixieren... hmm

http://docs.cmsmadesimple.org/introducing-cmsms-2-0

aber solange sich hieran nichts ändert, halte ich meine Beine ganz still (abgesehen davon, dass mir die Zeit fehlt).


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#9 21. Januar 2016 17:04

kampkrusty
Server-Pate
Registriert: 03. April 2011
Beiträge: 263

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Ich teste und probiere im Moment mal etwas. Wobei ich aber zur Version 1.12.1 zurückgekehrt bin.
Aber dazu trotzdem noch eine Frage. Kann ich die ganzen vorinstallierten Templates und CSS Dateien bedenkenlos löschen?


ff-jena-mitte.de

Offline

#10 22. Januar 2016 17:02

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: CMSms 2.0: Templates erstellen / "importieren"

Warum solltest Dinge aufheben, die du nicht benötigst wink? Klar kannst du ...


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline