Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 31. Juli 2015 16:31

COR9
Server-Pate
Ort: Dresden
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 267

Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

Aufgabe/Anliegen

Ich benötige ein Plugin oder Modul für CMSMS, das es ermöglicht, Google-Kalender-Feeds (RSS/XML) in HTML zu überführen und damit flexibel in CMSMS 1.12 zu arbeiten.
Ich habe mit verschiedenen Modulen laboriert, komme aber nicht zu einer zufriedenstellenden Lösung.
Ich hoffe sehr auf weitere Interessenten, um die Entwicklungskosten erschwinglich zu halten. Außerdem halte ich für sehr wünschenswert, (Zwischen-)Ergebnisse der Gemeinde zur Verfügung zu stellen.

Benötigte Funktionen
  • vorgefilterte (Einzelfeeds für Unterkalender, Query Strings) Feeds parsen -> HTML-Ausgabe

  • Möglichkeit, CSS-Klassen hinzuzufügen, falls Modul via Template

  • Backend-User: Smarty-Tags/-Aufrufe für jeden Unterkalender (resp. Feed) bereitstellen und ggf. als Listenauswahl im Seitentemplate zur Verfügung stellen

  • Zeit- und Mengenmangagement angezeigter Einzeltermine via Parameter (s. Newsmodul)

Quelle

Öffentlicher Google-Kalender mit Unterkalendern

Probleme
  • Sämtliche verfügbaren Module funktionieren nicht (mehr) oder fehlerhaft.

  • gd:-Tags werden nicht geparst, Zend-Framework benötigt

  • chaotisches Zeitmanagement (Bsp. aktuell wiederkehrende Termine einer Zeitkette werden nicht ausgegeben, dafür aber in ferner Zukunft liegende)

  • XML-Quelltext erhält unterschiedliche Struktur je nach Kalenderstatus (z.B. Einzeltermin, regelmäßiger Termin, regelmäßiger Termin mit Einzeländerung)

Vorhandene Module

(z.T. getestet)

  • GoogleCalendar (stale): erwartet veraltete Kalenderstruktur/Google-API, funktioniert unter 1.11+ generell nicht

  • XMLMadeSimple (stale)

  • RSS2HTML (stale)

  • RSSSimplePie

  • ZendFramework (stale)

Vorhandene Diskussionen das Thema betreffend

http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewtopic.php?id=2357
http://www.cmsmadesimple.de/forum/viewtopic.php?id=3924

Offline

#2 03. Juni 2016 09:22

bbiederm
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Juli 2012
Beiträge: 8

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

Gibt es hier Neuerungen?
Das interessiert mich auch brennend, da Google sein RSS-Calender-Service eingestellt hat.
Vielen Dank!

Offline

#3 03. Juni 2016 16:19

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

bbiederm schrieb:

Das interessiert mich auch brennend, da Google sein RSS-Calender-Service eingestellt hat.

Hmm, so richtig verstehe ich die Frage nicht.

Wenn es keinen RSS-Calendar-Feed mehr gibt, braucht es doch kein Modul mehr für dessen Anzeige  roll ?


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#4 06. Juni 2016 08:37

COR9
Server-Pate
Ort: Dresden
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 267

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

bbiederm, kannst Du mal eine Quellenangabe zur Einstellung machen? Und steht da was zu einer Alternative, wie ich Kalenderdaten in meine Website bekomme außer mit diesen unsäglichen iFrames?

Bzgl. CMSMS: Ich wundere mich selber, warum die Funktion keiner zu brauchen scheint und auch eine kommerzielle Geschichte niemanden reizt. Ich hätte auf Anhieb drei Kunden mit vereinsähnlicher Struktur, für die so ein Modul wie A... Auf Eimer passen würde.

Offline

#5 06. Juni 2016 11:16

NaN
Moderator
Ort: Halle (Saale)
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 4.160

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

jQuery Full Calendar kann Google-Daten per Ajax abrufen und anzeigen.
Ist ne reine Template-Sache.
Bissel html, css, javascript.

CGCalendar nutzt sogar selber jQuery Full-Calendar und lädt seine eigenen Daten per Ajax nach.

Offline

#6 07. Juni 2016 13:04

bbiederm
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 11. Juli 2012
Beiträge: 8

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

Ok, nochmal von vorne.
Ich hatte bis jetzt immer den Google XML Feed des Google-Kalenders genutzt um mit RSS2HTML die nächsten Termine auf der Homepage an zu zeigen. Google XML Feeds der Kalender gibt es seit November 2015 nicht mehr. Dafür suche ich eine Alternative.
Ich will also die nächsten drei Termine meines Google Kalenders dynamisch auf der Homepage anzeigen.

Ist das Möglich?

Offline

#7 07. Juni 2016 13:19

COR9
Server-Pate
Ort: Dresden
Registriert: 09. November 2010
Beiträge: 267

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

Mit Hilfe von iFrames war das bis jetzt immer möglich, müsste direkt in den Kalendereinstellungen unter Export o.ä. etwas stehen. Das Problem sind die begrenzten Manipulationsmöglichkeiten für iFrames, was das Layout und div. Filter bei recht komplexen Kalendern betrifft.

Im Grunde möchte genauso etwas wie Du, bbiederm. Gelungen ist es mir noch nicht. Und wenn es die Kalender-Feeds nicht mehr gibt, werden all die oben genannten Module dafür obsolet, wie cyberman schon schrieb.

Ich werde mir mal NaNs Hinweis zu Gemüte führen (danke dafür!) und sehen, ob ich da durchsteige.

Offline

#8 07. Juni 2016 13:50

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.878
Webseite

Re: Aktualisierung für GoogleCalendar oder allg. Feed-Plugin/-Modul

Alternativ könnte man auch direkt über die API gehen

https://developers.google.com/google-ap … kstart/php


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline