Du bist nicht angemeldet. Der Zugriff auf einige Boards wurde daher deaktiviert.

#1 10. Juni 2016 08:38

TeXnik
probiert CMS/ms aus
Ort: Irgendwo im Westerwald
Registriert: 16. Dezember 2010
Beiträge: 65

Mein Test

Ich habe mal eine sehr einfache Testinstallation gemacht. Mit meinen mangelden Kenntnissen, konnte ich nur äußerst geringfügige Anpassungen vornehmen.

Wie könnte man das noch besser gestalten? Ich will das Template für eine andere Webseite nutzen.

http://linux-factory.bke-ltd.com/

Offline

#2 12. Juni 2016 21:17

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.088
Webseite

Re: Mein Test

Erstens mehr einheitlich, footer knallt richtig rein mit weissem Hintergrund.

Schwarze Seiten sind doch noch mehr "modisch", versuche es mal mit weniger tief schwarz aber grau als Hintergrund und etwas mehr Gestaltung in der Layout mit Spalten und links und rechts Bilder.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#3 13. Juni 2016 05:30

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: Mein Test

TeXnik schrieb:

Wie könnte man das noch besser gestalten? Ich will das Template für eine andere Webseite nutzen.

Bei der Bewertung Top oder Flop kommt es nicht selten darauf, WOFÜR die Webseite genutzt werden soll smile.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#4 14. Juni 2016 06:30

TeXnik
probiert CMS/ms aus
Ort: Irgendwo im Westerwald
Registriert: 16. Dezember 2010
Beiträge: 65

Re: Mein Test

Danke für das Feedback.
Als modisch würde ich das Template nicht unbedingt bezeichnen. Es hebt sich von anderen Seiten ab und ist sachlich. Als Ingenieur folge ich meist dem Motto "Form folgt Funktion". Mir hat auch der graduelle Übergang von Schwarz zu grau in der Mitte gefallen. Das Template macht dies mit Bildern und ohne Bildbearbeitung ist schwer andere Farben zu realisieren.
Die Inhaltsblöcke unter dem Hauptcontent un der Footer müßen wirklich angepaßt werden. Da muß ich im Template nachsehen wie das im Hauptcontent war und ob ich das so für die anderen Contentblöcke übernehmen kann.

Mir ist nach dem Update etwas aufgefallen. Ich kann den Code für den Slider nicht mehr ansehen. Dasselbe gilt auch, wenn ich mittels HTML 5 "<video>" einen Clip einfüge. Der Clip ist zu sehen, aber der Code ist nicht zu sehen und kann daher nicht editiert werden. Ist das ein Fehler beim Standardeditor MicroTiny?

Ich möchte dieses template für eine persönliche Webseite einsetzen. Mein Werdegang und Fähigkeiten als Ingenieur darstellen und die Webseite auch als Bewerbungsmedium einsetzen, z. B. bei Bewrbungen auf die Webseite verweisen.

Offline

#5 14. Juni 2016 08:36

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.088
Webseite

Re: Mein Test

Zur information, mit CSS kann man so eine Hintergrund auch machen
http://www.w3schools.com/css/css3_gradients.asp

Momentan ist viel weiss "modisch" und leider auch viel zu helle Text, das ist bei diese Webseite gut, kein Problem mit lesbarkeit.

Kode-Problem kann tatsächlich Microtiny verursachen, vielleicht geht es mit GBC's.

Für sachliche Webseiten wähle ich meistens doch wieße Hintergrund mit sehr dunkelgraue Text (#333) und momentan zeitgemäß hellgraue Schattenränder (wie Google material Design).

Vielleicht kannst Du aus dem Unterschied zwischen stajl.at und stajl.net Ideeen holen.

MfG
Jan

Beitrag geändert von Janl (14. Juni 2016 16:45)


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#6 14. Juni 2016 12:40

TeXnik
probiert CMS/ms aus
Ort: Irgendwo im Westerwald
Registriert: 16. Dezember 2010
Beiträge: 65

Re: Mein Test

Danke Jan.
Das Design von stajl.net ist sehr angenehm und gefällt mir gut. Auch mit CMSms umgesetzt? Schön auch, daß man die Schrift vergrtößern kann. Hier gibt es aber ein Problem in der News-Box, der Zeilenumbruch ist im Link nicht sauber und der Link ragt über die Box hinaus.

Offline

#7 14. Juni 2016 16:44

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.088
Webseite

Re: Mein Test

Hallo TeXnik,

Ja das ist CMSMS. Das mit der Newsbox weiss ich, ist so wie so eine alte Nachricht die hole ich mal weg jetzt, danke.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#8 16. Juni 2016 06:18

TeXnik
probiert CMS/ms aus
Ort: Irgendwo im Westerwald
Registriert: 16. Dezember 2010
Beiträge: 65

Re: Mein Test

Jetzt habe ich die Seite strubbelig gemacht. Ich habe im Stylesheet die Hintergrundbilder durch radial-gradient(circle, #787878  , #484848); ersetzt.
Nun gibt es wohl mehrfache Hintergründe, die sich überlagern. Sieht echt bescheuert aus.

Offline

#9 16. Juni 2016 07:13

Janl
Server-Pate
Ort: Freistadt, Österreich
Registriert: 13. Dezember 2010
Beiträge: 1.088
Webseite

Re: Mein Test

Background muss man nicht allgemein bei <div> definieren denn dann werden alle divs mit so ein Hintergrund kommen.

Geh mal durch wie es aufgebaut ist und definier erst ein Hintergrund für das ganze und wenn es abweicht für verschiedene Boxen.

MfG
Jan


Ubuntu 16.04 mit KDE - LAMP

Offline

#10 18. Juni 2016 22:01

cyberman
Moderator
Ort: Dohna / Sachsen
Registriert: 13. September 2010
Beiträge: 6.879
Webseite

Re: Mein Test

TeXnik schrieb:

Ist das ein Fehler beim Standardeditor MicroTiny?

Kontrollier doch einfach mal mit der letzten 2er Version des TinyMCE-Modul-Version gegen. Zumindest kannst du dort den HTML5-Modus explizit aktivieren.


1. Wie bekomme ich hier schnelle Hilfe?
2. HowTo: Fehlersuche bei CMS/ms
---
„First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“ Mahatma Ghandi

Offline

#11 04. Oktober 2016 14:31

topolino
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 04. Oktober 2016
Beiträge: 1
Webseite

Re: Mein Test

Also wenn ich mir meine erste Testseite anschaue, dann kommt die nicht mal ansatzweise an das Niveau big_smile Naja, mittlerweile bin ich aber auch etwas besser geworden...

Offline

#12 06. Oktober 2016 12:33

EriTay
hat von CMS/ms gehört
Ort: Auckland
Registriert: 06. Oktober 2016
Beiträge: 8
Webseite

Re: Mein Test

topolino schrieb:

Also wenn ich mir meine erste Testseite anschaue, dann kommt die nicht mal ansatzweise an das Niveau big_smile Naja, mittlerweile bin ich aber auch etwas besser geworden...

Ach, Übung macht den Meister, sagt man doch! smile


Halb Kiwi, halb Kartoffel, voll im Online-Business als Support Team Lead für MyHub Intranet Solutions.

Offline

#13 30. Mai 2017 09:51

CMSoldier
hat von CMS/ms gehört
Registriert: 23. März 2017
Beiträge: 15

Re: Mein Test

Wie recht du hast.

Offline